Zugtreffpunkt für die “Stop wars” Demonstration in Ingolstadt

Wir werden am 3. September gemeinsam von Nürnberg nach Ingolstadt fahren, um dort an der Antikriegsdemo teilzunehmen. Treffpunkt für die gemeinsame Anreise ist um 12:00 Uhr in der Schwarzen Katze (Untere Seitenstraße 1, 90429 Nürnberg). Alle die direkt am Hauptbahnhof dazu stoßen wollen, können sich mit uns um 12:40 Uhr in der Osthalle (Hauptbahnhof) treffen. Der Zug fährt um 13:10 Uhr von Gleis 14 Nürnberg Hbf ab. Bis Samstag!  mehr lesen…

drucken 31. August 2016 Revolutionär organisierte Jugendaktion

Stoppt jede Unterstützung der türkischen Regierung – deutsche Justiz macht sich zum Handlanger Erdogans

atik090916mittextErdogan ist dabei, in der Türkei eine Diktatur zu errichten und die gesamte Opposition auszuschalten. Während er de facto ein Präsidialsystem durchgesetzt hat, tausende Menschen mit einer anderen Meinung als Erdogan im Gefängnis sitzen und der Ausnahmezustand tobt, werden KritikerInnen seiner Regierungspartei AKP auch hierzulande verfolgt. Zehn linken AktivistInnen wird in München weiterhin der Prozess gemacht.

Es hat am 17. Juni 2016 vor dem OLG München als Mammut-Prozess mit 20 AnwältInnen und 23 Verhandlungstagen begonnen. Es handelt sich um den größten Staatsschutzprozess in Deutschland seit Jahrzehnten. mehr lesen…

drucken 26. August 2016 Rote Hilfe - OG Nürnberg

prekäre&friends im September

Prekäre & Friends: Sa., 03.09. | offenes Treffen ab 19 Uhr, Kneipe ab 20 Uhr | Schwarze Katze

prekärbarprekäre&friends findet jeden ersten Samstag im Monat in der schwarzen Katze statt. Ab und an gibt es einen Vortrag oder Film, immer eine Kleinigkeit zu essen und die Gelegenheit miteinander in Kontakt zu kommen, Aktionen zu planen und unsere Gegenwehr zu organisieren. Es geht darum aus der Vereinzelung auszubrechen – denn nur gemeinsam können wir die Machtlosigkeit gegenüber Chefs, Zeitarbeitsfirmen und Ämtern durchbrechen! Im September haben wir kein spezielles Thema. Kommt vorbei wenn ihr MitstreiterInnen für den Klassenkampf von Unten kennenlernen wollt.

Ab 19:00 Uhr könnt ihr am Offenen Treffen der ISA (Initiative Solidarische ArbeiterInnen) teilnehmen.
mehr lesen…

drucken 28. August 2016 organisierte autonomie (OA)

Freiheit für die Gefangenen der ATIK! Weg mit dem § 129!

Was_ist_TerrorSchluss mit der Kriminalisierung des revolutionären Widerstandes!

Freitag, 2.9.2016:
Kundgebung in Nürnberg | 16:00 Uhr | Lorenzkirche

Freitag, 9.9.2016:
Demonstration in München
Zugtreffpunkt in Nürnberg | 8:45 Uhr | Hauptbahnhof (Osthalle)

Flugblatt als PDF

Seit dem 17.06.2016 stehen in München zehn türkische KommunistInnen der Vereinigung ATIK (Konföderation türkischer ArbeiterInnen in Europa) vor Gericht. Ihnen wird vorgeworfen, das Auslandskomitee der TKP/ML (Türkisch Kommunistische Partei/ML) in Deutschland gebildet zu haben. Zahlreiche Mitglieder der ATIK waren ursprünglich als politisch Verfolgte in die BRD gekommen und hatten deshalb Asyl bekommen.
mehr lesen…

drucken 26. August 2016 organisierte autonomie (OA)

Gegen den Naziaufmarsch am 27.08. – Infopost #2

{Infopost Nr. 2 zum geplanten Naziaufmarsch am Samstag}

Plakat_web

Letzte Updates

+++ Proteste gegen Naziaufmarsch am 27.08., ab 11:30 Uhr am Rathenauplatz/Sebalder Höfe (Auftakt der Nazis) +++

+++ Stadt Nürnberg verhält sich nicht zur geplanten Propagandatour von “Die Rechte” +++

+++ vielfältige Aktionen im Vorhinein +++

 

mehr lesen…

drucken 26. August 2016 Revolutionär organisierte Jugendaktion

9.9.: 45. Jahrestag des Gefangenenaufstands in Attica

16-Attica 2Dass in den USA Träume wahr werden können, „belegen“ Berichte der Regenbogenpresse aus der „Traumfabrik“ (God´s own country). Weniger publik ist das Schicksal der Vielen, die nun mal so gar nicht „vom Tellerwäscher zum Millionär“ wurden. Und das sind eben die Allermeisten: ihr Schicksal ist Armut, Krankheit und, wo sie gegen die Gesetze der Reichen verstoßen haben, nur zu oft der Knast.

Es gibt kein Land auf der Welt mit mehr Strafgefangenen: laut UN-Angaben sitzen ¼ aller weltweit Eingesperrten in US-Gefängnissen. Die „Prison Nation“ umfasst mehr als 2,3 Millionen, unter ihnen unverhältnismäßig viele People of Color (AfroamerikanerInnen, Latinos, Indigene oder AsiatInnen). Die US-Regierung selber gibt zu, weitaus mehr Gefangene der Zwangsarbeit zuzuführen als zu Zeiten der Abschaffung der Sklaverei befreit wurden. mehr lesen…

drucken 24. August 2016 Rote Hilfe - OG Nürnberg

Antifa-Aktionskneipe im September

| 16. September 2016 | Stadtteilladen Schwarze-Katze | Untere Seitenstraße 1 |

Die Antifa-Aktionskneipe im September mit vollgepacktem Programm!

Version_Rot Ab 17:30 wird es für alle die bei der geplanten Aktion gegen das bayerische Integrationsgesetz beteilligen möchten letzte Infos geben.

139511Um 19:30 freuen wir uns euch den Film „acta non verba“ („Taten, nicht Worte“) zeigen zu können der Film portraitiert verschieden antifaschistische und antirassistische Projekt und Einzelpersonen aus ganz Europa. Nach Ende des Films wird es noch zeit für Diskussion mit dem Macher des Films Hazem el Moukaddem geben der Anwesend sein wird.

Ausführliche Filmbeschreibung:

mehr lesen…

drucken 24. August 2016 organisierte autonomie (OA)

Gegen den Naziaufmarsch am 27.08. – Infopost #1

Gemeinsam auf die Straße gegen den Naziaufmarsch am 27.08. in Nürnberg!

Start der Gegenproteste ab 11:30 Uhr am Rathenauplatz / Sebalder Höfe!

Plakat_webDas Antifaschistische Aktionsbündnis ruft am Samstag, den 27. August zu Gegenprotesten gegen einen Naziaufmarsch von “die Rechte” auf. Die Faschos wollen das erste mal seit längerer Zeit eine Route in Zentraler Lage laufen. Sie starten an den Sebalder Höfen und haben vorraussichtlich 8 Zwischenstopps – Innere Cramer Klett/Laufer Tormauer – Prinzregentenufer – Gewerbemuseumsplatz/Marientormauer – Lorenzer/Königstorgraben – Königstorgraben/Königsstraße – Frauentorgraben/Grasergasse – Frauentorgraben/Färbertor – Jakobsplatz

Lassen wir das nicht unbeantwortet und stellen wir uns gemeinsam den Nazis entschlossen entgegen. Der Gegenprotest startet mit einer Gegenkundgebung am Auftakt der Nazis am Rathenauplatz/Sebalder Höfe um 11:30Uhr. Achtet auf aktuelle Ankündigungen auf www.redside.tk

Aufruf: mehr lesen…

drucken 19. August 2016 Antifaschistisches Aktionsbündnis

La Noche ROJA

SA // 20.08.16 // 19 UHR // SCHWARZE KATZE // VEGANES ESSEN

Die  Informationsveranstaltung von Stop Wars Ingolstadt zu der Antikriegstag-Demonstration am 03. September 2016 fällt leider aus. Wir bieten euch trotzdem einen gemütlichen Abend mit leckeren veganen Essen und netten Gesprächen!

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Da wir trotzdem zur Antikriegsdemo in Ingolstadt aufrufen möchten, ist hier noch ein Auszug aus dem Kurzaufruf von Stop Wars Ingolstadt:

mehr lesen…

drucken 17. August 2016 Revolutionär organisierte Jugendaktion

Antifa-Aktionskneipe im August

Version_Rot| 19. August | 17:30 Uhr | Stadtteilladen Schwarze Katze |

In der Antifa-Aktionskneipe im August werden wir euch eine geplante Aktion gegen das bayerische Integrationsgesetz vorstellen, bei der ihr Mitmachen könnt. Ansonsten wird es wie gewohnt Raum geben bei einem kühlen Getränk zu diskutieren und den Abend zu verbringen. mehr lesen…

drucken 17. August 2016 organisierte autonomie (OA)

ältere Beiträge


Was war los?

01.09.1957
Antikriegstag: Erinnert in der BRD an den Überfall der Wehrmacht auf Polen am 1. September 1939.

01.09.1989
Abschieberichter Korbmacher erhält eine Bleiverpflanzung unter die Kniescheibe (RZ).

Gruppen und Organisationen

Initiativen und Projekte

Sonstiges

Terminkalender:

September 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930EC

>>mehr>>

Links lokal

Links allgemein

Kultur

Medien

Kampagnen

Feeds