8.März internationaler Frauenkampftag „Den sexistischen Normalzustand angreifen!“


Auch dieses Jahr ruft das 8.März-Bündnis Nbg dazu auf am 8.März auf die Straße zu gehen und ein Zeichen zu setzen gegen Sexismus und Patriarchat!

Über 100 Jahren ist der Frauenkampftag nun schon alt, dennoch gibt es immer noch genug Gründe auf die Straße zu gehen. Sexismus, patriarchale Strukturen und Gewalt gegen Frauen sind in unsere Gesellschaft leider immer noch alltäglich. Diese Themen sollten uns jeden Tag im Jahr beschäftigen, der 8.März ist jedoch der Tag gemeinsam ein Zeichen zu setzten!
Beteiligt euch an den Aktivitäten zum Frauenkampftag am 8.März:
Infotischen, Aktionen, Ausstellungen uvm. ab 14.00 Uhr | Nürnberger Innenstadt (Lorenzkirche)
Demonstration „Den sexistischen Normalzustand angreifen !“
17.30 Uhr | Lorenzkirche

Den Aufruf sowie Informationen zu den Aktionen findet ihr hier : www.frauenkampftagnbg.blogsport.de

drucken | 21. Februar 2012 | radikale Linke

1 Kommentar

  • 1. Mädchenmannschaft »&hellip  |  1. März 2012 um 10:57

    […] dieses Jahr ruft das 8.März-Bündnis in Nürnberg dazu auf am Internationalen Frauen­­tag auf die Straße zu gehen und ein Zeichen gegen Sexismus […]