Antifaschistische Stadtführung

Do., 15.03. | 17.30h | Treffpunkt: Falkenturm, Frauentormauer 3

von den SJD – Die Falken Nürnberg
Nürnberg – eine Stadt, mit der die meisten Menschen die abscheulichen Verbrechen der Nazis verbinden. Dabei wird jedoch meist vergessen, dass es damals wie heute immerzu auch antifaschistischen Widerstand in Nürnberg gab und Menschen, die den Nazis entgegentreten und ihnen die Zähne zeigen. Orte und Geschichten die davon erzählen wollen wir mit unsrer antifaschistischen Stadtführung näher beleuchten. Also kommt alle vorbei – am Donnerstag, den 15.3.2012 um 17:30 Uhr beim Falkenturm – seht Nürnberg mit anderen Augen.
Treffpunkt: Falkenturm Nürnberg, Frauentormauer 3

Eine Veranstaltung aus der Reihe: Nie wieder Rosen auf den Weg gestreut

drucken 07.März 2012 redside

Artikel gespeichert unter: Veranstaltung,weitere Veranstaltungen


Aktuelle Artikel