Kampfansage & Dunstkreiskollektiv präsentieren ANTILOPENGANG

Sa., 16.02. | 22.00 Uhr | Stadtteilzentrum DESI

Die vier Mitglieder der Antilopen Gang – Danger Dan, Koljah, NMZS und Panik Panzer aus Aachen und Düsseldorf – spielen seit zehn Jahren in unterschiedlichen Konstellation unbeirrbar auf den Bühnen sämtlicher „vergammelter Schuppen“ in Reichweite. Und jetzt kommen sie auch endlich mal in die DESI. Diesmal sind sie zu dritt unterwegs:

„Danger Dan und NMZS präsentieren ihr erstes gemeinsames Werk: „Aschenbecher“. Auf dem Album erzählen die beiden lebensgefährdetsten Mitglieder der Antilopen Gang aus ihrer dreckigen Welt und besudeln sich dabei nicht wirklich mit Ruhm und Ehre. Neben einer Menge Realtalk, Absurdität und Selbstmitleid wird nicht nur Abscheu der Welt und sich selbst gegenüber empfunden, sondern durchaus auch erzeugt.“

Koljah steht den beiden da in nichts nach, quatscht immer dazwischen und ist notorischer Hater. Ob nun zusammen mit Danger Dan als „trauriger Clown“, die depressiv selbstverletzend agieren, oder als Koljah Kolerikah der als Profi der gepflegten Publikumsbeschimpfung gilt, er findet immer die richtige Rolle seinem Hass ein Ventil zu verleihen.

Danach Aftershow mit dem DJ-Team „B17“(Berlin) unterstützt von einigen Resident-DJs, von welchen es Beats, Bässe, Techno und Kampfansagen auf die Ohren gibt.

Eintritt 7,- €

drucken | 3. Februar 2013 | redside