Das Schweigen durchbrechen!

Aufruf dt. | Aufruf türkisch

Wir rufen dazu auf, am 9. und 13. Juni in Nürnberg auf die Straßen zu gehen, um an die Morde und Anschläge des „Nationalsozialistischen Untergrunds“ zu erinnern.

das schweigen durchbrechen9.6. | ab 9.15 Uhr | Scharrerstraße
Kundgebung zur Erinnerung an die Ermordung von İsmail Yaşar
9.6. | ab 15 Uhr | Aufseßplatz
Kundgebung zur Erinnerung an das Nagelbomben-Attentat in der Keupstraße in Köln und den anschließenden Polizei-Terror Flyer dt. | Flyer türkisch
Indymedia-Bericht zum 9.6., Montag

11.6. | 19 Uhr | Stadtteilzentrum Desi, Brückenstr. 23
Vortrag „NSU und NSU-Prozess“ des Journalisten und Autoren Robert Andreasch von der Initiative „NSU-watch“

12.6. | 17 Uhr | Falkenturm, Frauentormauer 3
Antifaschistische Stadtführung

13.6. | ab 16 Uhr | Gyulaerstr./ Siemensstr.
Kundgebung zur Erinnerung an die Ermordung von Abdurrahim Özüdoğru
anschließende Weiterfahrt
zum Ort der Ermordung von Enver Şimşek in die Liegnitzer Straße

Erinnern heißt Kämpfen – Antifa in die Offensive!

Das Schweigen durchbrechen! –
Initiative zur Erinnerung an die Opfer rechten Terrors in Nürnberg

Kontakt: schweigendurchbrechen@gmx.de

drucken | 22. Mai 2014 | redside