Stören + Markieren + Protestieren

siko2015-plakatIm Februar 2015 treffen sich zur NATO-“Sicherheitskonferenz“, wie schon in den letzten vier Jahrzehnten, hochrangige Politiker, die Generäle und Rüstungslobbyisten der NATO-Länder in München im Hotel „Bayerischer Hof“, um ihren tödlichen Geschäften nachzugehen.

+++Ankündigung: Aufgrund von einer herausragenden Nachfrage nach Buskarten zur Siko haben wir beschlossen einen zweiten Bus zu organisieren.+++ Der erste Bus ist bereits ausverkauft! +++Weitersagen und Mitkommen!+++

Auch dieses Jahr werden wir massenhaft auf die Straße gehen:
Gegen Krieg, Krise und Kapitalismus! Gegen die NATO-Kriegskonferenz!
Raus zum antikapitalistischen Block!
DEMO | 07.02. | 13.00h | Marienplatz Müchen

INFOVERANSTALTUNG | 19.01. | 20.00h | Schwarze Katze
la noche ROJA“ zur SiKo Geschichte, Hintergründe und der Widerstand gegen die Konferenz

INFOVERANSTALTUNG | 23.01. | 20.00h | Schwarze Katze
zur Geschichte, Funktionsweise und aktuellen Entwicklung der NATO

KUNDGEBUNG | 31.01. | ab 13.00h | Hallplatz, Ecke Königsstraße
Kundgebung gegen die lokalen Rüstungsproduzenten und Kriegstreiber!

Gemeinsame Anreise mit dem Bus zur Demo gegen die NATO-Sicherheitskonferenz.
Tickets gibt es im

AUFRUFE: organisierte autonomie & Revolutionär organisierte Jugendaktion  (PDF) | Jugendaufruf (ROJA)| Bündnisaufruf

drucken | 18. Dezember 2014 | organisierte autonomie (OA)