3. Juni Soliparty für das Antifaschistische Aktionsbündnis

|2. Juni |19:00 Uhr | Solitresen des AAB mit Film „Der Große Ausverkauf |Stadtteilladen Schwarze Katze | Untere Seitenstraße 1 | Nürnberg

3. Juni | ab 20:00 Uhr | Soliparty für das AAB | Projekt 31 | An den Rampen 31 | Nürnberg

Solitresen am 2. Juni:

Die G20-Staaten stehen für das globale kapitalistische Wirtschaftssystem, das weltweit zu Verarmung, Verelendung und Zerstörung der Lebensgrundlagen von Milliarden Menschen führt.

Die Dokumentation DER GROSSE AUSVERKAUF berichtet über 4 Privatisierungen auf 4 Kontinenten, die zur Profitmaximierung von Konzernen durchgeführt wurden:

• Wasserprivatisierung in Bolivien
• Bahnprivatisierung in England
• Stromprivatisierung in Südafrika und die
• Privatisierung des Gesundheitssystems auf den Philippinen.
Der Film zeigt die unmittelbar betroffenen Menschen und wie sie sich zur Wehr setzen.

Party am 3. Juni:

Mit Großartigen Programm:

SCHOCKIEREND – Punkrock-Karaoke, Live Performance mit internationalen Superstars

BEGEISTERND – Versteigerung: mit einzigartigen Sammlerstücken (z.B. Pflasterstein aus Kreuzberg, 1. Mai ’89 mit Lack vom Bullenauto)

VERSTÖREND – Wozu sind diese Leute noch alles fähig?

drucken | 15. Mai 2017 | Antifaschistisches Aktionsbündnis