Höhlenwanderung in die Geschichte

Wer sich am 15.07.17 nicht am Streetballturnier der ROJA beteiligt, hat die Möglichkeit sich mit dem Antifaschistischen Aktionsbündnis Nürnberg und den Naturfreunden Nürnberg auf eine geschichtsträchtige Wanderung zu begeben. Wir laufen gemeinsam zu einer Höhle mitten im Veldensteiner Forst, in der im 3.Reich eine illegale Druckerei der KPD betrieben wurde. Ein Abstieg in die Höhle im fränkischen Kletterparadies selbst ist möglich, auf den Weg dort hin wird es immer wieder Informationen zum Widerstand gegen den Faschismus in der Region geben.

Treffpunkt: 15.07.17, 13:15 Uhr Osthalle Bahnhof Nürnberg, 14:00 Bahnhof Neuhaus a.d. Pegnitz

drucken | 10. Juli 2017 | Antifaschistisches Aktionsbündnis