Jamnitzer Streetballturnier 2017 – Bericht

Heute, am Samstag den 15.07.2017, hat die revolutionär organisierte Jugendaktion (ROJA) ein Streetballturnier am Jamnitzer Platz in Gostenhof veranstaltet. Bei schönem Wetter sind 11 Teams zum Turnier angetreten. Am Ende konnte sich das Team Jam Nicer gegen die Konkurrenz durchsetzen. Zahlreiche Basketballfans und Anwohner aus Gostenhof haben das Turnier verfolgt. Neben den Basketballspielen gab es noch andere Aktivitäten, wie beispielsweise ein Graffitiworkshop und eine Seifenblasenstation. Durch dieses Turnier wurde ein erster Schritt in Richtung selbstbestimmter Gestaltung des Stadtteils und vor allem des Jamnitzers gemacht. Wir freuen uns, dass so viele verschiedene Menschen erschienen sind. Wir arbeiten darauf hin, dass es auch in der Zukunft vermehrt möglich ist, gemeinsam und selbstbestimmt unsere Freizeit und die Orte, an der wir diese verbringen, zu gestalten. Lasst uns die Plätze zurückerobern, die uns sowieso zustehen! Deshalb wollen wir auch auf das Stadtteil-Picknick der Initiative Mietenwahnsinn stoppen und der organisierten autonomie einladen. Dieses findet am Dienstag den 25. Juli um 17:30 am Jamnitzer Platz statt. Kommt vorbei, bringt Decken, Getränke, Essen und Spiele mit und lasst uns einen entspannten Abend verbringen!

Reclaim Jamnitzer!


drucken | 15. Juli 2017 | Revolutionär organisierte Jugendaktion