Bauernaufstand in Regensburg am 16.12.2017 – Zünftiges Interview mit dem Kommando “Thurn und Taugt Nix???

Der freie Nürnberger Sender Radio Z interviewte am 13. Dezember einen Vertreter des Kommandos “Thurn und Taugt Nix??? zum Bauernaufstand, der am 16.12.2017 mitten in Regensburg stattfinden wird. Eine Übersetzung aus dem Oberpfälzischen wird noch nachgereicht.

Die Stoffwechsel-Redaktion von Radio Z schrieb:

“Der deutsche Bauernkrieg ist fast ein halbes Jahrtausend her. Und doch ruft das Kommando Thurn und Taugt Nix für diesen Samstag in Regensburg zum Bauernaufstand auf.

Die Zeit von Thomas Müntzer und der Bundschuh-Bewegung gehört längst der Vergangenheit an. Doch eine Gruppe Regensburger und Regensburgerinnen besinnt sich in längst vergessene Tage zurück und ruft für diesen Samstag zum Bauernaufstand auf. Begleitet mit entsprechender Symbolik will man gemeinsam in Lumpen verhüllt und mit Fackeln und Mistgabeln versehen die Fürstin Gloria von Thurn und Taxis vom Thron stoßen.“

Zum Interview hier.

Der Beitrag bei Radio-Z:

Stoffwechsel-Mitglied Volker Hörig im Gespräch mit Alfons, Sprecher des „Kommandos Thurn und Taugt Nix.???

Weitere Infos: 

 

drucken | 13. Dezember 2017 | Prolos