Kein ruhiges Hinterland! PSJ ruft auf zur Kundgebung in Neumarkt gegen Söder und die CSU

+++ Zugtreffpunkt in Nürnberg: 17:10 Hauptbahnhof Osthalle +++

Die PSJ (pluralistische solidarische Jugend) ruft für Sonntag, den 28. Januar 2018 zu einer Kundgebung gegen die CSU auf. Beginn ist um 18.30 Uhr, Ecke Nürnberger Straße – Schwarzachweg.

Aus dem Aufruf der PSJ:

„Schluss mit dem „Weiter so“! Mut zu Veränderung! wir veranstalten am 28.1. zur menschenverachtenden Politik der CSU – der Obergrenze für Geflüchtete, dem Cannabisverbot, dem Glyphosat-Alleingang von Christian Schmidt – eine Kundgebung. Anlass dazu ist der Besuch von Markus Söder zum CSU Neujahresempfang in Neumarkt. Komm vorbei und mach deinem Unmut Luft!“

Ein weiterer Anlass, von Nürnberg aus linke Aktivitäten im Umland zu unterstützen. Seid solidarisch und protestiert am nächsten Sonntag in Neumarkt gegen die CSU!

drucken | 22. Januar 2018 | Prolos