Am 3. Oktober in München: Gemeinsam gegen die reaktionäre Offensive!

Am 3. Oktober rufen das Bündnis gegen das bayerische Polizeigesetz (noPAG) und die Organisatoren der #ausgehetzt-Demonstration erneut zu einer Demonstration gegen die Politik der bayerischen Regierung auf. Gefordert werden unter anderem die Rücknahme des Polizeigesetzes, die Abschaffung des bayerischen Lagersystems für Geflüchtete (Ankerzentren) und die Aussetzung von Abschiebungen in Kriegs- und Krisengebiete. Die Demonstration beginnt um 13:00 Uhr am Odeonsplatz.

In Zeiten der reaktionären Offensive ist es wichtig, dass wir gemeinsam dagegen auf die Straße gehen! Fahrt mit uns gemeinsam am 3. Oktober nach München!

Gemeinsam gegen die reaktionäre Offensive! Internationalistisch – solidarisch – revolutionär!

Zugtreffpunkt für Nürnberg: 

Mittwoch, 3. Oktober | 8:40 Uhr | Hauptbahnhof, Osthalle

drucken | 23. September 2018 | organisierte autonomie (OA)