Filed under: Veranstaltung

Benifizkonzert für alternative Kultur in Nürnberg

Fr., 13. April | Künsterhaus (K4) – Festsaal

Über zehn Jahre kämpft der Alternative Kultur Nürnberg e.V. für einen selbstverwalteten Freiraum.

Seit einem Jahr gibt es nun einen ggeeignetes Objekt, doch stehen enorme finanzielle und bürokratische Hürden, dem Traum von Selbstverwaltung im Weg, daher findet am 13. April ein Benefizkonzert im K4 statt.

Es spielen:

Rejected Youth, Eskalation, Save The Embers, Modern Pets, Dead City Rockets.

Weitere Infos unter: alternativekultur.wordpress.com

drucken | 10. April 2012 | redside

Gegen die Arbeit – Über Arbeiterkämpfe in Barcelona und Paris 1936 – 1938

Die spa­ni­sche Re­vo­lu­ti­on 1936 und die so­zia­len Be­we­gun­gen in Frank­reich der Volks­front-​Re­gie­rung bil­den noch immer wich­ti­ge Be­zugs­punk­te von Be­we­gun­gen, die den Ka­pit­lais­mus und jede Herr­schaft auf­he­ben wol­len. Aber stim­men un­se­re Wahr­neh­mun­gen und „Leh­ren“, die aus den viel­fäl­ti­gen in­di­vi­du­el­len und kol­lek­ti­ven For­men des da­mi­li­gen Are­bi­ter­wi­der­stands ge­zo­gen wer­den?

Frei­tag, 13. April | 20 Uhr | In­fo­la­den Be­n­a­rio, Nürn­ber­ger Str. 82, Fürth | ab 18.​30 gibt es Vokü (!)
Ver­an­stal­ter_in: FAU Nürn­berg

drucken | 27. März 2012 | redside

Konzert – Pyro One.

Do., 12.04. | 19.00h | DESI, Brückenstr. 23

Mit Pyro One trifft am Donnerstag den 12.04. in der DESI Dubstep auf Rap, tiefe Bässe auf deepen Inhalt. In seinem aktuellen Album „Irrlicht“ verarbeitet der Berliner Rapper persönliches, politisches und soziales mit einer gehörigen Portion Wut zu stets treibenden und basslastigen Klängen – einer Melange, die einen ständig mit nimmt und absetzt, aufwiegelt und hinterfragt und einen am Ende des Abends sicher mit einigen Denkanstößen wieder in die Welt entlässt..

drucken | 24. März 2012 | Revolutionär organisierte Jugendaktion

Was war los

25.07.1978
Der niedersächsische Ministerpräsident Albrecht (CDU) lässt mit direkter Unterstützung der sozialliberalen Bundesregierung von einem gemischten Kommando des niedersächsischen Verfassungsschutzes und der GSG9 einen Sprengstoffanschlag auf die Außenmauer der Haftanstalt Celle durchführen. Die Operation soll wie ein "Befreiungsversuch" für den dort inhaftierten RAF Gefangenen Sigurd Debus aussehen und auf diese Weise zwei "glaubwürdige V-Leute" ("Bombenleger") zwecks In?ltration der RAF produzieren.

Terminkalender

April 2012
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30EC