Filed under: Veranstaltung

Vortrag zu Äthiopien

SAK-redsideÄthiopien zählt zu den ärmsten Ländern der Welt. Fast 50% der Bevölkerung leiden an Unterernährung. Nicht einmal jede/r zweite Äthiopier/in hat freien Zugang zu sauberem Trinkwasser. Kinderarbeit ist an der Tagesordnung. Die Regierung ist korrupt und diktatorisch. Kein Wunder, dass sich dort immer wieder Widerstand gegen diese Verhältnisse regt. Vor allem die unterdrückte Mehrheit der Oromo-Volksgruppe organisiert immer wieder große Streiks und Demonstrationen. Diese werden jedoch blutig niedergeschlagen – meist mit zahlreichen Todesopfern.

Auch die Bundesrepublik Deutschland ist nicht unschuldig an diesen Zuständen. (mehr …)

drucken | 3. April 2017 | Revolutionär organisierte Jugendaktion

Stress auf´m Kiez – Jugend gegen G20

+++ Erste Mobilisierungs – und Infoveranstaltungen in Zusammenhang mit dem G20 Gipfel in Hamburg +++

 -> Frauen kämpfen international // Samstag 18.02. // 19 Uhr // Stadtteilladen Schwarze Katze  (untere Seitenstraße 1, 90429 Nürnberg) Veranstaltung zum Kampf der Frauen in Kurdistan + Ausstellung zum  8. März

 ->Flucht hat Ursachen // Samstag 08.04. // 19 Uhr // Stadtteilladen Schwarze Katze (untere  Seitenstraße 1, 90429 Nürnberg) Vortrag aus der Sicht Geflüchteter zur aktuellen Situation in Äthiopien

 -> Klasse vs. Klasse – Fight G20! // Samstag 17.06. // 19 Uhr //  Stadtteilladen Schwarze Katze (untere Seitenstraße 1, 90429 Nürnberg) Veranstaltung mit VertreterInnen des Bündnis „G20 entern!“

(mehr …)

drucken | 9. Februar 2017 | Revolutionär organisierte Jugendaktion

Was war los

26.09.1980
Eine von Nazis gelegte Bombe tötet auf dem Münchner Oktoberfest 13 Menschen. Verbindungen zur Wehrsportgruppe Hoffmann, einer paramilitärischen faschistischen Gruppe, werden von der Polizei nicht verfolgt.

Terminkalender

April 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930