Filed under: Veranstaltung

Sanktionsfrei Leben – Veranstaltung mit Diskussion und Film

Wer kennt sie nicht, die Willkür im Amt, Sanktionen und Ungerechtigkeit? Du bist alleine dem Sachbearbeiter oder Bearbeiterin ausgeliefert. Schnell stehst du alleine da ohne Unterstützung und ohne Rat.

Erfahrungen kann man austauschen, zusammen neue Möglichkeiten suchen, gemeinsam Widerstand leisten. Wir wollen hierbei Informationen weitergeben und Widerstand unterstützen.

„Sanktionsfrei Leben“ – Veranstaltung mit Film und Diskussion 
1.Juli. 2017 20Uhr, Schwarze Katze,
Untere Seitenstr. 1, Nürnberg, www.isa-nbg.de

drucken | 24. Juni 2017 | redside

Was war los

25.07.1978
Der niedersächsische Ministerpräsident Albrecht (CDU) lässt mit direkter Unterstützung der sozialliberalen Bundesregierung von einem gemischten Kommando des niedersächsischen Verfassungsschutzes und der GSG9 einen Sprengstoffanschlag auf die Außenmauer der Haftanstalt Celle durchführen. Die Operation soll wie ein "Befreiungsversuch" für den dort inhaftierten RAF Gefangenen Sigurd Debus aussehen und auf diese Weise zwei "glaubwürdige V-Leute" ("Bombenleger") zwecks In?ltration der RAF produzieren.

Terminkalender

Juli 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31EC