Aktivitäten der organisierten autonomie

Offenes Treffen der Initiative Mietenwahnsinn stoppen

Auch 2017 werden wir wieder gegen steigende Mieten, Verdrängung und Ausverkauf aktiv werden. Am Samstag, den 28.01.2017 im Stadtteilladen Schwarze Katze ab 19:00 Uhr laden wir euch zu unserem offenen Treffen ein. Wir wollen uns austauschen über die Entwicklungen und gemeinsam besprechen was wir unternehmen können. Bringt Infos und Ideen mit oder wenn ihr euch engagieren wollt. Kommt vorbei, wenn euch das Thema interessiert oder einfach nur zum Plaudern.

Samstag, 28. Januar 2017 um 19 Uhr
Stadtteilladen Schwarze Katze (Untere Seitenstraße 1, 90429 Nürnberg)

23. Januar 2017 organisierte autonomie (OA)

Gemeinsam gegen die NATO-Sicherheitskonferenz

[ 18. Februar 2017; ] Gemeinsame Busfahrt von Nürnberg nach München zu den Protesten gegen die SiKo!

Am 18. Februar 2017 finden sich Militärs, PolitikerInnen, die Wirtschafts- und Waffenlobby und VertreterInnen verschiedenster Think-Tanks auf der NATO-Sicherheitskonferenz zusammen. Auf dieser jährlich in München stattfindenden Veranstaltung geht es um Krieg, Waffendeals, die Aussicht auf Zugang zu neuen Rohstoffquellen und Absatzmärkten, etc. Dort sitzen jährlich jene, die an den Kriegen und dem dadurch losgetretenen Elend verdienen.

mehr lesen... 16. Januar 2017 organisierte autonomie (OA)

Antifa-Aktionskneipe im Januar

220px-AntifaschistischeAktion-Logo1932_svgÜber linke Politik reden? Leute treffen? Günstiges Bier trinken? Komm zur Antifa-Aktionskneipe der Organisierten Autonomie (OA)! Anlaufpunkt für alle Antifaschisten und Antifaschistinnen.

Am Freitag wollen wir einem in Nürnberg inhaftierten Genossen unsere Solidarität ausdrücken, und ihm Postkarten in den Knast schicken! Zeigt euch solidarisch! 

Auch diesmal wieder ab 19.00 Uhr und jeden 3. Freitag im Monat im Stadtteilladen Schwarze Katzen (untere Seitenstrasse 1, NBG).

16. Januar 2017 organisierte autonomie (OA)

Prekäre & Friends im Januar 2017

Prekäre & Friends: Sa., 07.01.2017 | offenes Treffen ab 19 Uhr, Kneipe ab 20 Uhr | Schwarze Katze

prekärbarprekäre&friends findet jeden ersten Samstag im Monat in der schwarzen Katze statt. Ab und an gibt es einen Vortrag oder Film, immer eine Kleinigkeit zu essen und die Gelegenheit miteinander in Kontakt zu kommen, Aktionen zu planen und unsere Gegenwehr zu organisieren. Es geht darum aus der Vereinzelung auszubrechen – denn nur gemeinsam können wir die Machtlosigkeit gegenüber Chefs, Zeitarbeitsfirmen und Ämtern durchbrechen! Im September haben wir kein spezielles Thema. Kommt vorbei wenn ihr MitstreiterInnen für den Klassenkampf von Unten kennenlernen wollt.

Ab 19:00 Uhr könnt ihr am Offenen Treffen der ISA (Initiative Solidarische ArbeiterInnen) teilnehmen.
mehr lesen…

01. Januar 2017 organisierte autonomie (OA)

Vortragsveranstaltung: Stop Union Busting!

fight union busters
Vortragsveranstaltung mit Elmar Wigand und Siggi List | Donnerstag, 19.1.2017 | 19:30 Uhr | Nachbarschaftshaus Gostenhof | Adam-Klein-Str. 6, Nürnberg

Union Busting – Klassenkampf von oben

In Deutschland sind in den letzten 15 Jahren einschlägige Netzwerke entstanden, die auf verschiedenen Ebenen Methoden zur Gewerkschafts- und Betriebsratsbekämpfung (Union Busting) praktizieren. Ein Beispiel dafür ist die bundesweit tätige Rechtsanwaltskanzlei Schreiner und Partner, die Unternehmen dabei berät, wie sie mit pseudolegalen Mitteln unbequeme Lohnabhängige, Betriebsräte und GewerkschafterInnen feuern können. mehr lesen…

01. Januar 2017 organisierte autonomie (OA)

Antifa-Aktionskneipe im Dezember

Diesen Freitag beginnt die Aktionskneipe erst um 19.00 Uhr. Aufgrund der am darauf folgenden Tag anstehenden Antirepressionsdemo und dem bunten Abend gegen das Integrationsgesetz machen wir nur einen gemütliche Tresenabend. Wer Lust hat kann noch ein paar Schilder für die Demo basteln.

Wir freuen uns auf dein Kommen!

12. Dezember 2016 organisierte autonomie (OA)

Kundgebung: Solidarität mit Siggi!

fight union bustersSamstag, 10.12.2016 | 14:00 Uhr | Fürth, Königstraße 42 (vor der Anwaltskanzlei Rößler)

Siggi List ist Arbeiter und Betriebsratsvorsitzender bei der CSC Jäklechemie in Nürnberg. Innerhalb weniger Wochen gab es 28 Kündigungsversuche von Seiten der Geschäftsleitung gegen ihn. Geschrieben wurden die Kündigungen von der Fürther Kanzlei Rößler Rechtsanwälte.

Zeigt euere Solidarität mit Siggi! Kommt zur Kundgebung! mehr lesen…

06. Dezember 2016 organisierte autonomie (OA)

Diesen Freitag: Solikonzert in der Desi Nürnberg!

+++ Solidarität ist notwendig! Uns ist unklar, warum für so eine wichtige Veranstaltung ausgerechnet eine politisch derart umstrittene Band wie Egotronic eingeladen wurde und so nicht die erforderliche Breite mit diesem Konzert erreicht wird. Wir finden das schade aber rufen dennoch dazu auf Solidarität zu zeigen. Unterstützt den Genossen der im Laufe der EZB Proteste Opfer staatlicher Repression geworden ist!  +++

09.12.16 | Desi-Nbg | Einlass 20.00 Uhr

“Solidarity ain´t nuthin to fuck with!”

Die Repressionswelle im Zuge der EZB-Proteste hat auch in Nürnberg keinen Halt gemacht. Sämtliche Einnahmen des Abends fließen in Prozesskosten, Strafzahlung etc.

Line up:
Egotronic (Electropunk / Berlin / Audiolith Records)
Admiral Adonis (Waving The Guns / Audiolith Records),
PÖBEL MC & Cheddar Mike
Spezial-K (Zeckenrap / Berlin / Ticktickboom)
Critic (Rap / Nürnberg)
+Aftershow!

–> mehr Infos

05. Dezember 2016 organisierte autonomie (OA)

Der alltägliche Horror am Arbeitsplatz

Prekäre & Friends: Sa., 03.12. | offenes Treffen ab 19 Uhr, Kneipe ab 20 Uhr | Schwarze Katze
prekärbarInfos zur Kampagne “Jetzt schlägt’s 13!” und Vorbereitung von Aktivitäten

Mit der Kampagne “Jetzt schlägt’s 13!” will die aktion./.arbeitsunrecht die Schattenseiten der deutschen Arbeitswelt beleuchten und öffentlichen Druck auf schikanöse UnternehmerInnen ausüben. Der Schwarze Freitag fand erstmals am 13. März 2015 statt; bisherige Adressaten waren die Firmen Neupack, KiK, Toys”R”Us und der Malteser-Orden. mehr lesen…

23. November 2016 organisierte autonomie (OA)

Union Buster stoppen! Schreiner und Partner in Fürth!

7. Kundgebung gegen die Seminare der Union-Buster-Kanzlei
fight union bustersDonnerstag, 1.12.2016 | 11:15 Uhr | Treffpunkt: U-Bahn-Station U1 Fürth Hardhöhe

Schreiner & Partner ist eine bundesweit tätige Kanzlei, die Unternehmen berät, wie man missliebige Lohnabhängige, BetriebsrätInnen und GewerkschafterInnen systematisch kalt stellt, schikaniert und feuert. mehr lesen…

23. November 2016 organisierte autonomie (OA)

Film “Sí se puede. Sieben Tage bei der PAH Barcelona”

LogoDer Film erzählt vom Alltag der Plattform der Hypothekenbetroffenen in Spanien seit 2007.
Er erzählt davon, wie die Krise Hunderttausenden das Dach über dem Kopf kosten sollte und wie sich die Menschen dem nicht gefügt haben. Solidarisch, gemeinsam und selbstorganisiert haben sie im Rahmen der Plattform PAH den Kampf gegen die kapitalistische Logik aufgenommen. Ihre Mittel reichten hierbei vom Anwalt bis zu Besetzungen.

In Zeiten, in denen Konkurrenz, Vereinzelung und Rechtsruck den Diskurs bei uns zu bestimmen scheinen, ist dieser Film ein leidenschaftliches Plädoyer dafür, soziale Kämpfe zu führen, Solidarität praktisch und erlebbar zu machen und die bestehenden Besitzverhältnisse radikal in Frage zu stellen.

Stadtteilclub Reclaim Gostenhof im Stadtteilladen Schwarze Katze (Untere Seitenstraße 1, Jamnitzer Platz) am 26. November 2016 ab 19 Uhr.

Filmstart ab 20 Uhr. Für Snacks ist gesorgt.

20. November 2016 organisierte autonomie (OA)

Wer hat´s gesagt? – Das lustige Zitate-Raten in der Antifa-Aktionskneipe!

markus-shrek-soeder-und-horst-seehofer-bei-der-frankenfastnachtWer hat´s gesagt? – Das lustige Zitate-Raten mit Markus Söder und Gernot Tegetmayer!

Antifa-Aktionskneipe am Freitag, den 18.November um 17:30 Uhr im Stadtteilladen Schwarze Katze (untere Seitenstrasse1)

Nicht nur die Temperatur, auch die Stimmung im Lande wird immer kälter. In der Antifa-Aktionskneipe im November bieten wir euch die Chance, sei es durch kaputt lachen oder grün und blau ärgern, eure Gemüter zu erhitzen. Anhand von Videos, Zitaten und Ausschnitten aus Statuten, Interviews, Parteiprogrammen und öffentlichen Statements könnt ihr euer Wissen darüber testen, wie geschlossen tatsächlich von CSU über Pegida bis AFD ins selbe Horn geblasen wird.

Danach basteln wir Material für die nächsten Anti-Pegida-Proteste am 26.November und beschäftigen uns mit dem bayerischen Integrationsgesetz. Also kommt vorbei!  Was ist die Antifa-Aktionskneipe? mehr lesen…

14. November 2016 organisierte autonomie (OA)

ältere Beiträge


Mehr über uns