Norik und Marina bleiben! Keine Abschiebung nach Armenien!

16. November 2017 von Revolutionär organisierte Jugendaktion

+++ Kundgebungen am 21. und 22.11. +++ jeweils um 13 Uhr +++ Zentrale Ausländerbehörde (Beuthener Straße 37) +++ S-Bahn-Treffpunkt: 12:15 Osthalle Hauptbahnhof +++

Marina und Norik leben seit drei Jahren in Deutschland und sind aus Armenien hierher geflohen.
Norik leidet an Epilepsie, die in Armenien nicht behandelt werden kann.
Es liegen zahlreiche Atteste vor, die das bestätigen.Das Medikament, mit dem Norik behandelt wird, kann nicht nach Armenien importiert werden.
Noch vor zwei Jahren wäre den beiden humanitäres Asyl sicher gewesen, heute sehen die deutschen Behörden keinen Asylgrund.

Mehrere Klagen wurden abgewiesen, jetzt wurden die beiden zu einem Beratungsgespräch in der Zentralen Ausländerbehörde „eingeladen“. Die Angst ist groß – in der jüngeren Vergangenheit wurden bereits mehrfach Menschen bei solchen Gesprächen festgenommen und abgeschoben – auch in Nürnberg. Deshalb begleiten wir Norik und Marina und werden vor der ZAB sein, um sicherzustellen:

Norik und Marina bleiben hier!
Humanitäres Asyl ist Menschenrecht!

Antifa Aktionskneipe im November

3. November 2017 von Revolutionär organisierte Jugendaktion

Die Antifa – Aktionskneipe findet am 17.11. nicht wie gewöhnlich in der Schwarzen Katze statt. Stattdessen rufen wir dazu auf, gemeinsam auf die Eröffnungsveranstaltung der linken Literaturmesse zu gehen. Diese findet unter dem Titel „100 Jahre Oktoberrevolution“ statt. Danach wollen wir noch gemütlich beisammen sitzen, das ein oder andere Bier trinken und diskutieren. Wir treffen uns am 17.11. um 19 Uhr vor dem Zentralcafe im K4.
Außerdem wollen wir, als Antifakneipe, gemeinsam die
 Veranstaltung „Die AfD und die soziale Frage“ besuchen um etwas mehr über unsere politischen Gegner zu erfahren. Im Anschluss daran, werden wir eine kollektive Diskussion über den Inhalt der Veranstaltung führen. Treffpunkt dafür ist der 18.11. um 17:45 Uhr vor dem Zentralcafe im K4.
Da wir eine Aktionskneipe sind, wollen wir nicht nur bei Diskussion und Theorie bleiben sondern praktische Aktionen gegen FaschistInnen und Rechte durchführen. Um das zu planen treffen wir uns am 24.11. um 18 Uhr in der Schwarzen Katze.
Also kommt vorbei und werdet aktiv!

Den Rest des Eintrags lesen »

+++++ Prozess am Montag fällt aus! ++++

29. Oktober 2017 von Revolutionär organisierte Jugendaktion

Der morgige Prozess (30.10.17) fällt aus. Das bedeutet nicht dass er prinzipiell nicht stattfindet also wartet auf Ankündigungen :)

Bericht zur Kundgebung gegen Repression am 23.10.

23. Oktober 2017 von Revolutionär organisierte Jugendaktion

Einen Tag vor Sercems Prozess taten wir in der Nürnberger Innenstadt nochmal unsere Meinung kund.
Mit einem Infostand, mehreren Reden, einer Wanderausstellung zum 31. Mai, hunderten Flyern und Plakaten riefen wir zur morgigen Prozessbeobachtung, der Demo + Festival am Freitag und zur Prozessbeobachtung am kommenden Montag auf. Ob Widerstand gegen Abschiebungen oder praktischer Antifaschismus – wer sich bewegt spürt seine Fesseln.

Kommt alle zu den Prozessbeobachtungen am 24.10. um 8:30, am 30.10. um 9:00 und zur Demo am 27.10. um 17 Uhr am Veit-Stoß-Park! 
Free Sercem! Free Them All!

Antifa Aktionskneipe 20.10.

18. Oktober 2017 von Revolutionär organisierte Jugendaktion

Diesen Monat wollen wir uns unter dem Motto „Nach der Wahl… Jetzt erst recht, entschlossen gegen den Rechtsruck“ treffen. Wir werden unsere Perspektive unter dem Eindruck der Wahl besprechen und weitere Aktionen Planen. Außerdem wird es wieder warmes Essen gegen Spende geben.

Den Rest des Eintrags lesen »

« Frühere Einträge