- redside - https://www.redside.tk -

Freiheit für Paulo Elkoro!

Freiheit für alle politischen Gefangenen!

Am 21.01.03 wurde der aus dem Baskenland stammende Paulo Elkoro von einem Sondereinsatzkommando der Polizei in Nürnberg festgenommen.
Der Vorwurf: Unterstützung der baskischen Untergrundorganisation ETA. Beweise: Keine!
Momentan sitz Paulo in Isohaft im Gefängniss München-Stadelheim. Wenn er an den spanischen Foltertaat ausgeliefert wird, droht ihm, wie allen baskischen UnabhängigkeitsaktivistInnen erbitterte Repession.
Aus diesem Grund hat die Rote Hilfe Nürnberg schon mehrere Postkartenationen gestartet. Daneben gab es ein Knastkundgebung in München, im Rahmen des 18. März (Tag der politischen Gefangenen).