- redside - https://www.redside.tk -

TÜRKEI | Politische Situation – Widerstand – Todesfasten

Vom 24.04.03 bis 01.05.03 findet im Rahmen des revolutionären 1. Mai in Nürnberg eine internationalistische Veranstaltungsreihe statt. Wir möchten sie auf die Diskussions- und Informationsveranstaltung zur aktuellen politischen Situation in der Türkei hinweisen:

TÜRKEI
Politische Situation – Widerstand – Todesfasten

So. 27. April o3, 15.00 Uhr
Im Archiv Metroproletan, Eberhardshofstr. 11, HH
Nürnberg, Gostenhof
Eine Veranstaltung von TAYAD und OA, unterstützt von AGIF

Viele kennen die Türkei als Militärbasis der US- Armee, vielleicht als Urlaubsland, vor allem aber als wichtigstes Herkunftsland der MigrantInnen in der BRD. Am 27. April wird eine Informations- und Diskussionsveranstaltung einen Überblick über die politischen und sozialen Hintergründe vermitteln. Je ein Vertreter des Angehörigenkomitees politischer Gefangener, TAYAD, und der Arbeitsimmigrantenföderation AGIF, werden über die aktuelle Situation in der Türkei nach dem Wahlsieg der „gemäßigt islamischen“ AKP referieren.

Welche Rolle spielt derzeit das türkische Militär?

Was kennzeichnet die bürgerlichen Parteien, wie stark sind faschistischen Organisationen?
Was geschah während des Irakkriegs in der Türkei und wie gestaltet sich das Verhältnis USA- türkischer Staat?

Dies und anderes, natürlich auch Handlungsspielräume und Perspektiven der Linken, ist der erste Schwerpunkt der Veranstaltung.

Den zweiten Themenbereich bildet der im Oktober 2000 begonnene Hungerstreik politischer Gefangener in der Türkei. Zum aktuellen Stand des Widerstands gegen die Isolationshaft, zu Verlauf und Perspektiven des Gefängniskampfes in der Türkei laden die Referenten ausdrücklich zu einer offenen Diskussion ein.