- redside - https://www.redside.tk -

NPD-Aufmarsch am 14.6.03 am Aufseßplatz verhindern!

An alle GenossInnen und AntifaschistInnen,

Der NPD-Landesverband Bayern hat für Samstag, den 14.6.03 eine Demonstration durch Nürnberg angemeldet. Unter dem Motto „Damals wie heute für Frieden, Freiheit und Selbstbestimmung“ werden laut NPD 300 TeilnehmerInnen marschieren. Wie bereits seit Jahren üblich werden sich die Nazis am U-Bahnhof Messe treffen, um von dort in Absprache mit Polizei und SPD-Stadtspitze kostenlos von der VGN zum Auftaktplatz chauffiert zu werden. Anders als vor zwei Jahren wird das Konzept der Polizei aussehen, wurde ihr doch gerichtlich auferlegt, den Nazis den Weg freizuprügeln. Vermutlich wird der rechte Umzug mit Trettgittern von den GegendemonstrantInnen abgeschirmt sein. Gewerkschaften und RepräsentantInnen der Stadt Nürnberg verzichten in diesem Jahr auf eine Konfrontation mit der NPD und ihren AnhängerInnen. Um die „demokratischen Rechte“ der Nazis nicht einzuschränken, mobilisieren sie zu einer Kundgebung fernab des Geschehens.

No Pasaran!
Damals wie heute – Faschismus zerschlagen
Den Naziaufmarsch verhindern!

Unter diesem Motto ruft das Antifaschistische Aktionsbündnis Nürnberg auf, den Alt- und Neo-Nazis entschieden entgegenzutreten. Ziel ist es, den Aufmarsch  er Nazis mit allen Mitteln zu verhindern. Das ist vor 2 Jahren mit Hilfe von 3000 AntifaschistInnen und BürgerInnen gelungen. In diesem Jahr mobilisiert neben den linksradikalen Gruppen auch das anlässlich des Irakkrieges gegründete SchülerInnenbündnis zum Aufseßplatz.

Am Tag vor dem Naziaufmarsch findet in der DESI (Brückenstr.23) unter dem Motto „Beats agaeinst racism“ ein Aktionstag mit Informationen, Workshops, Diskussionen, HipHop und Aktivisten der Brothers Keepers gegen Rassismus und Rechtsextremismus statt. Abends wird es dann ebenfalls in der Desi ein Konzert mit Blaise, Snipe, DJ Terror (Brothers Keepers) und DJ Ragloe geben.

Außerdem gibt es im Kunstverein ein Ethno-Folk-Punk Konzi mit Basley aus St.Petersburg.

Wer bereits am Freitag anreisen möchte, sollte per mail an  oa-nuernberg@web.de Bescheid sagen, dann können Schlafplätze organisiert werden.

Faschismus bekämpfen – auf allen Ebenen – mit allen Mitteln
am Samstag, 14.6.03, 13 Uhr, Aufseßplatz.

Antifaschistisches Aktionsbündnis Nürnberg [1]