- redside - https://www.redside.tk -

Freiheit für Daniel, Marco und Carsten!

Solidarität ist eine Waffe!

Bundesweite Demo für die Freilassung: 25. Oktober in Magdeburg…

Seit dem 27.11.2002 bzw. 16.04.2003 befinden sich Daniel, Marco und Carsten aus Magdeburg in Untersuchungshaft. Als „Kommando Freilassung aller politischen Gefangenen“ sollen sie Brandanschläge gegen Polizeieinrichtungen, sowie zwei weitere Aktionen durchgeführt haben.
Mit dem eingesetzten §129a wird die gesammte Repressionswillkür gegen die Magdeburger Szene gerichtet. Überwachungen, Einschüchterungen und Bespitzelung sind im Zuge eines solchen Verfahrens großflächig möglich, so daß damit die komplette Szene durchleutet werden kann.
Die Tatsache daß es nur in 3% aller angestrebten §129-Verfahren zu einer Verurteilung kommt, spricht für die inoffizielle Bezeichung des §129 als Ermittlungsparagrafen.

Aktuelle Infos zum Verfahren gibt es auf der Homepage der Soligruppe:  www.soligruppe.de [1]