- redside - https://www.redside.tk -

Revolutionärer 1. Mai 2006

streiken.besetzen.enteignen
Kapitalismus abschaffen! Für die soziale Revolution!

revolutionärer 1. Mai [1]Seit Jahren läuft ein groß angelegter Angriff auf erkämpfte Rechte, Löhne und soziale Sicherung. Die mageren demokratischen Möglichkeiten werden weiter eingeschränkt. Staatliche überwachung, Kontrolle und Repression werden gezielt vorangetrieben und Angriffskriege zählen heute zum normalen Mittel der Aussenpolitik kapitalistischer Metropolenstaaten. Wir haben die Wahl zwischen Resignation und Kampf gegen die Verhältnisse.Doch Resignation kann sich angesichts der dreisten Verbrechen der Herrschenden eigentlich niemand mehr leisten. Die Unzufriedenheit mit einem Wirtschaftssystem, das für die Mehrheit der Menschen Ausbeutung und Unterdrückung bedeutet, das jährlich vielen Millionen den Tod bringt, wächst.
Eine grundlegend andere Welt jenseits des Kapitalismus ist nicht nur möglich, sie ist dringend nötig und muss erkämpft werden! Genau für diesen Kampf steht unsere jährliche revolutionäre 1. Mai Demonstration.

zum Aufruf der organisierten autonomie (OA) als PDF [2]

Revolutionäre 1. Mai Demo:
12.00 Uhr Bauerngasse/Gostenhofer Hauptstr. [Nürnberg]

Internationalistisches Strassenfest:
ab 14.00 Uhr neben dem Nachbarschaftshaus Gostenhof
mit einem Liedermacher aus Gostenhof, Ausstellung, Bücher- und Infotischen, Kaffee+Kuchen, Döner+Schorle, Bratwurst+Bier, Veganes/Vegetarisches+Mojito und Rogue Steady Orchestra (Ska aus Göttingen) | MC Mal Eleve (Irie Revoltes) + Rebell Voice Sound (Heidelberg) | VOSS (HC aus Dijon, F) | respublika (Funkcore aus Nbg.)