- redside - https://www.redside.tk -

Kaff of Subkultur – Nichts muss so bleiben, wie es ist.

21. Juli 2007 am Kornmarkt (wie letztes Jahr !!)

Zum zweiten Mal laden die interessantesten Subkultur-Gruppen von Nürnberg zum Kaff Of Subkultur: Straßenfest, Infoschnittstelle, Kommunikationstreffpunkt.

Mit dabei sind 2007 u.a. das Stadtteilzentrum DESI e.V., der Musikverein, Radio Z, die Musikzentrale, der Kunstverein, das Kunsthaus Katana, das Collegium Martin Behaim, die Weinerei, das ArTelier, die Fahrradwerkstatt, Metroproletan Archiv und Bibliothek [1], die schwarze Katze [2], Panne e.V., Concret Jungle Store, die Karawane und der Verein zur Förderung alternativer HipHop Kultur, …

Ein sinnvoller Party-Samstagnachmittag mit

Kuchen, Mocca, Lecker Essen, Cocktails & Bier, Punk & Politik, 1000 DJs, Live-Bands und Kicker, Volks- & Improtheater, Hörbar & Live-Radioübertragung, Kurzfilmen, Bücher- und Infoständen, Bierbänken und Chillout-Wohnzimmer, Kunst & Fahrrad-Pit Stop, Vorträgen und Lesungen, Diskussionen …

Was wäre Freizeit ohne Subkultur?
Es wäre eine Freizeit mit Teuer-Cocktails und 50-Cent-Partys, mit Stadionkonzerten und Charts-Disco, politikfrei und ohne jede Möglichkeit des eigenen Engagements. Nürnberger Initiativen aus Kultur und Politik zeigen ihre Potenz: Denn für seine engagierte und phantasievolle Kultur unterhalb von Mainstream, Event oder Hochkultur wird Nürnberg schließlich von Zugezogenen oft und erstaunt gelobt. Subkultur bedeutet hier einfach einen schnöselfreien Nachmittag mit nicht hochsubventionierten Initiativen aus Kultur und Politik.

Das Programm findet ihr hier [3].

Ansonsten alle weiteren Informationen unter: subkultur-nbg.de [4]