- redside - https://www.redside.tk -

Nazitreffpunkte dichtmachen!

Kein Raum für Nazis in Fürth und anderswo!

Automat Knacken! [1]Seit einigen Wochen läuft in Fürth eine antifaschistische Kampagne unter dem Motto „Nazitreffpunkte dichtmachen!- Kein Raum für Nazis in Fürth und anderswo!„, die vom Antifaschistischen Aktionsbündnis Nürnberg (AAB) und der Antifaschistischen Linken Fürth [2] (ALF) ins Leben gerufene wurde. Ein Hauptziel der Initiative war die Schließung des wöchentlich stattfindenden NPD Stammtisches in der Kneipe „Grüner Automat“, an dem bis zu 60 Neonazis teilnahmen. Nach dem es in der Vergangenheit nach den Stammtischen öfters zu gewalttätigen Übergriffen auf MigrantInnen und Andersdenkend kam, wurden, zum Start der Kampagne, mehrere tausend Flugblätter verteilt, auf dem die AnwohnerInnen über die neonazistischen Umtriebe in ihrer Nachbarschaft informiert wurden.
Als Reaktion meldete die Besitzerin der Polizei, dass sie die Nazis in Zukunft nicht mehr bewirten wird; was doch mehr als ein bloßes Lippenbekenntnis sein sollte wenn die Besitzerin ihrer Kneipe behalten will. Trotz dieses Erfolges werden wir unsere antifaschistische Kampagne fortsetzen und die NPD und deren Strukturen offensiv und erfolgreich entgegentreten.
Kommt zur Kundgebung und Demo gegen Nazistrukturen in Fürth!

Kundgebung: 19. Oktober, 19 Uhr, Mathildenstaße/Hirschenstraße, Fürth
Infoveranstaltung: 22. Oktober, 19:30 Uhr, Gewerkschaftshaus, Fürth
Demonstration: 3. November, 13 Uhr, Bahnhofsvorplatz, Fürth

Faschismus bekämpfen! – Nazistrukturen angreifen!