Mov(i)e against…..Patrice Lumumba – Mord im Kolonialstil

Do., 26.04. | 20.30h | Stadtteilzentrum DESI

Der Film enthüllt die Hintergründe des Mordes an Patrice Lumumba, dem ersten Kongolesischen Ministerpräsidenten, der am 17. Januar 1961 auf Druck westlicher Geheimdienste getötet wurde. Thomas Giefer, der Filmemacher, bringt Täter, Hintermänner und Handlanger zum Sprechen, die jahrzehntelang geschwiegen hatten. Er drehte den Film zu einem Zeitpunkt, an dem die historischen Fakten endlich transparenter wurden und gleichzeitig noch lebende Zeitzeugen befragt werden konnten.
Patrice Lumumba: “Schafft neue Strukturen, angepasst an die Bedürfnisse einer wirklichen afrikanischen Entwicklung, und funktioniert die Methoden um, die uns aufgezwungen worden sind.???

drucken | 2. April 2012 | radikale Linke