Veranstaltung: Den Nazis am 1. Mai entschlossen entgegentreten – Strategie und Taktik

Der revolutionäre 1. Mai und Aufmärsche von Faschisten in der Vergangenheit und Gegenwart

Der revolutionäre 1. Mai in Nürnberg war in der Vergangenheit schon öfter mit Auftritten von Nazis und anderen extremen Rechten konfrontiert. Dieses Jahr war ein Aufmarsch der Partei „Die Rechte“ angekündigt. Die Anmeldung wurde jedoch wieder zurück gezogen. Seit 2008 hat es in Nürnberg am 1. Mai keinen Aufmarsch von Nazis mehr gegeben. Wir wollen einen Überblick geben, wie am 1. Mai mit den rechten Provokationen umgegangen wurde und welche Strategie dabei verfolgt wurde.

Veranstalterin: organisierte autonomie (OA)

Freitag, 8. April 2016 | 20:00 Uhr | Schwarze Katze, Untere Seitenstr. 1 | Gostenhof

drucken | 4. April 2016 | organisierte autonomie (OA)