- redside - https://www.redside.tk -

Antifaschistische Kurzfilme aus der Region!

Freitag, 5.4.19 | Stadtteilladen Schwarze Katze (untere Seitenstrasse 1) | 19:00 Uhr Solitresen AAB | 20:00 Uhr Filmstart

Im Rahmen des Solitresens des Antifaschistischen Aktionsbündnisses Nürnberg werden drei Kurzfilme gezeigt:

„Pottenstein – eine trügerische Idylle“, „Tatort Avasinis“ und „“Die Rächer“ – Jüdische Vergeltungsaktionen in Nürnberg“. Filmbeschreibungen:

Pottenstein – eine trügerische Idylle

Pottenstein gilt als Perle der Fränkischen Schweiz. Nichts erinnert heute mehr daran, dass sich dort während der Nazizeit eine Außenstelle des KZ Flossenbürg befand. Dauer: 10:20 min.

Tatort Avasinis

Am 2.Mai 1945 überfilelen Angehörige der Pottensteiner SS-Karstwehr das italienische Bergdorf Avasinis und ermordeten 51 BewohnerInnen. Überlebende berichten. Dauer: 10:40 min.

„Die Rächer“ – Jüdische Vergeltungsaktionen in Nürnberg

Jüdische Holocaust Überlebende planten Anschläge gegen Nazis in Nürnberg. Einer gelang der Gruppe „Nakam“. Der Kommandant berichtet. Dauer: 10:40 min.

 

Der Solitresen des AAB findet immer am 1.Freitag im Monat statt. Spendeneinnahmen gehen an von Repression betroffene AntifaschistInnen.