Veranstaltung am AAB Solitresen zur Demo „Rechte Netzwerke bekämpfen – im Staat und auf der Straße!“

Veranstaltung am AAB Solitresen zur Demo „Rechte Netzwerke bekämpfen – im Staat und auf der Straße!“

4.10.19 | Stadtteilladen Schwarze Katze (untere Seitenstrasse 1) | 19:00 Uhr | Kleines Podium + Ausstellung

Wie jeden 1.Freitag im Monat findet auch am 4.Oktober wieder der Solitresen des Antifaschistischen Aktionsbündnis Nürnberg (AAB) statt. Diesmal stellen wir unsere Demonstration „Rechte Netzwerke bekämpfen – im Staat und auf der Straße!“ vor, die am 12.10. in Nürnberg statt findet und inzwischen von über 20 Gruppen unterstützt wird. Hier wird Platz sein, noch einmal Hintergründe genauer zu beleuchten und in die Diskussion darüber zu treten. Mehrere der aufrufenden Gruppen werden sich vorstellen und erklären was sie antreibt, aus welcher Perspektive und Motivation sie zur Demo aufrufen. Eine Ausstellung wird die Kontinuität von Gesetzesverschärfungen seit ’45 darstellen.

Der Spendenerlös des Abends geht an das AAB und betroffene staatlicher Repression.

drucken | 20. September 2019 | Antifaschistisches Aktionsbündnis