Hungerstreik in Leipzig – Update

Hungerstreik in Leipzig – Update

Seit dem 17.Januar befindet sich unser Genosse Néstro im Hungerstreik in der JVA Leipzig.

Néstro und elf weitere Personen waren nach den Polizeiausschreitungen in der Silvesternacht in Leipzig in Untersuchungshaft genommen worden.

Er fordert die Freilassung der drei Inhaftierten bis zu ihren Prozessen.

 

 

Alle Infos findet Ihr unter:

https://dievomkreuz.noblogs.org/

https://twitter.com/solidievomkreuz

 

Wenn Ihr den Solikreis erreichen wollt: solidaritaet3112@riseup.net I PGP

 

Wie immer, Freiheit für alle (politischen-) Gefangenen und schreibt fleißig Briefe:

Néstro / Solidarität3112
c/o linXXnet
Brandstr. 15
04277 Leipzig

 

 

drucken | 20. Januar 2020 | Gefangenen Gewerkschaft Soligruppe Nürnberg

Terminkalender

Samstag, 09.05.2020

Verschoben auf den 09.05..: La Noche Roja im Mai: 2 ½ Jahre nach G20

LA NOCHE ROJA IM MAI - 2 ½ Jahre nach G20 -
Im Rahmen des G20 Gipfels 2017 kam es zu massenhaftem Protest gegen die zerstörerische Politik der herrschenden Klasse! Erwartungsgemäß reagierte diese sowohl während des Gipfels als auch danach mit massiver Repression. Davon sind Deutschlandweit Linke betroffen unter anderem auch in Nürnberg.
Unter anderem zum aktuellem Stand bezüglich der Rondenbarg Prozesse werden diesen Samstag im Rahmen der LA NOCHE ROJA ein Anwalt und ein betroffener Aktivist darüber berichten.
 
Wie immer gibt es leckeres veganes Essen und kühle Getränke.
Samstag, den 09.05.2020 ab 19:00 Uhr in der Schwarzen Katze(Untere Seitenstraße 1)