- redside - https://www.redside.tk -

Von Hanau nach Minneapolis

[1]Eigentlich hatten wir uns den heutigen Tag anders vorgestellt. Wie Tausende Andere wollten auch wir zur Gedenk-Demo nach Hanau fahren. Ein halbes Jahr ist es nun her, dass rassistische Gewalt in Deutschland mal wieder 10 Todesopfer forderte. [2]

Doch die Landesregierung Hessen machte uns einen Strich durch die Rechnung und verbot die Demonstration kurzerhand. Uns mutet es zwar doch recht seltsam an, dass zigtausende CoronaleugnerInnen ohne Masken und Abstand wie etwa jüngst in Berlin und Hamburg infektionstechnisch kein Problem darstellen sollen, eine antirassistische Gedenkveranstaltung mit aufwendig entwickeltem Hygienekonzept aber wenige Stunden vorher verboten wird. Dennoch wollen wir natürlich auch nicht einem Anstieg der Infektionszahlen Vorschub leisten, weshalb wir dem Ruf der VeranstalterInnen, die Mobilisierung einzustellen und nicht nach Hanau zu fahren, nachkamen. Um nicht ganz untätig zu sein und die Opfer von Hanau nicht in Vergessenheit geraten zu lassen, haben wir dann halt noch ein paar Transpis aufgehängt. fight racism!

[3] [4]