- redside - https://www.redside.tk -

Klage erfolgreich! Es lebe der 1. Mai!

1.Mai || 2021 || 11:30 Uhr || Rosenau

[1]Wie wir gerade erfahren haben, hat das Verwaltungsgericht verfügt, dass der Klage unserer AnmelderInnen entsprochen wurde und wir morgen laufen dürfen! Die Stadt ist somit in ihrem Versuch, den revolutionären 1. Mai repressiv zu beschränken, gescheitert!

Wichtig für euch alle ist jetzt: wir dürfen in 200er Blöcken mit je mindestens 20 Meter Abstand laufen! Abstände und Masken (wir empfehlen weiterhin FFP2 Masken) nehmen wir als selbstverständlich. Für Menschen, die aus gesundheitlich attestierten Gründen keine Masken tragen können, sind Visiere vorgeschrieben – aber das dürfte bei uns ja eher weniger das Thema sein.

Da wir alle einen kämpferischen und zugleich einen Pandemie-sicheren revolutionären 1. Mai wollen, haltet euch bitte an das Hygienekonzept. Packt euch einen Regenschutz ein und los geht`s! Wir sehen uns morgen um 11:30 Uhr in der Rosenau! Auftakt, Demoroute:

11:30 Uhr Rosenau Auftaktkundgebung

12:30 Uhr Demobeginn –> Obere Turnstraße –> Spittlertorgraben –> Plärrer –> Frauentorgraben –> Celtisunterführung –> Pillenreuther Straße –> Wölckernstraße –> Landgrabenstraße –> An den Rampen –> Steinbühler Tunnel –> Steinbühler Straße –> Plärrer –> Abschlusskundgebung ca. 14:00 Uhr, Genauer Ort noch offen