- redside - https://www.redside.tk -

AAB Solitresen im Dezember

Wie jeden Monat findet auch im Dezember der Solitresen des Antifaschistischen Aktionsbündnis statt.

Am Freitag, 03. Dezember wollen wir mit Euch den Film:

Ella – von den Lügen einer Staatsmacht, die einschüchtern und verschleiern will [1], ansehen und anschließend diskutieren.

Kneipe: ab 19:00 Uhr (Schwarze Katze, Untere Seitenstraße 1)
Film: ab 20:15 Uhr
geöffnet bis maximal 22:00 Uhr
Alle Getränke + 1€ Soli für Antifa-Arbeit!

Zum Film:

Ella, eine unbekannte junge Klimaaktivistin, sitzt seit über einem Jahr in der JVA Frankfurt in U-Haft. Vorgeworfen werden Ihr „schwere Vergehen gegen die Polizei“.

Mittlerweile wurde sie dafür in einem Scheinprozess zu 2 Jahren und 3 Monaten verurteilt. Das Angebot ihre richtige Identität für ein Aussetzen der Reststrafe zur Bewährung offen zu legen, hat sie abgelehnt.

Sie ist zur Strafe und Abschreckung aller Personen, die eine Identitätsoffenlegung ablehnen, unter extrem schlechten Bedingungen inhaftiert.

Der Film möchte die Gründe fürs das Urteil beleuchten. Den Prozess kritisch aufarbeiten und zeigen, wie der Staat seine Rechtssprechung für politische Urteile nutzt.

Deutschland, 2021 58 Min

https://wald-statt-asphalt.net/brisanter-film-entlarvt-luegen-einer-politischen-justiz-ella-seit-10-monaten-in-haft/ [2]

 

Disclaimer: Aktuell gilt eine 2G – Regelung und Maskenpflicht für die Veranstaltung. Änderungen oder Absage je nach Infektionslage möglich. Bitte am Tag selbst noch einmal prüfen.