Filed under: Veranstaltung

25.Mai: Stadtteilclub reclaim Gostenhof zu Thema: Enteignen – verkollektivieren – vergesellschaften!?

Samstag 25.Mai’19 || ab 19:00 Uhr || im Stadtteil-Laden Schwarze Katze || Untere Seitenstr. 1 am Jamnitzerplatz

19 bis 20 Uhr: offenes Treffen und offene Anlaufstelle der Initiative Mietenwahnsinn stoppen || Veranstaltungsbeginn: 20:15 Uhr.

Seit einigen Monaten wird bundesweit in den Medien so wie in großen Teilen der Bevölkerung über die Enteignung von Unternehmen diskutiert um den immer größer werdenden sozialen Widersprüchen im Kapitalismus Herr zu werden. Ob im Rahmen der Berliner Kampagne „Deutsche Wohnen & Co enteignen“, die es sich zum Ziel gesetzt hat ein Volksbegehren zur Enteignung von Immobilienkonzernen durchzusetzen oder PolitikerInnen, die Wahlkampf betreiben: die „Heilige Kuh“ Privateigentum wird wieder zunehmend in Frage gestellt. Anlass genug für uns um im kommenden Stadtteilclub der Geschichte, den Formen und aktuellen Perspektiven von Enteignung nachzugehen und ihre Bedeutung, wie auch Möglichkeiten für unseren Alltag zu diskutieren.

drucken | 15. Mai 2019 | organisierte autonomie (OA)

Was war los

27.05.1979
Die FSLN in Nicaragua ruft zu einem Generalstreik auf, der total befolgt wird.

Terminkalender

Mai 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031EC