Filed under: Veranstaltung

Rojava Filmtage 18.01 – 21.02

Rojava Filmtage 18.01 – 21.02

Im November 2019 sollte in Nord- und Ostsyrien das 4. Internationale Filmfestival Rojava beginnen. Aufgrund der Invasion und des völkerrechtswidrigen Angriffskrieges des türkischen Regimes in der Region konnte das Festival dieses Jahr jedoch nicht planmäßig ausgetragen werden.

Daher zeigen wir diese Filme in Nürnberg, Fürth und Erlangen!

Weiter geht es am Dienstag, 18.02

19 Uhr mit Ciroken Bajare Weranbuye / Geschichte von zerstörten Städten

Und Sika Ciyaye Kurmenc / Im Schatten von kurdischen Bergen

im Projekt31 An den Rampen 31 in Nürnberg (S-Bahn und Tramhaltestelle Steinbühl)

Veranstalter ist die Soligruppe Nürnberg der GG/BO

(mehr …)

drucken | 14. Januar 2020 | Gefangenen Gewerkschaft Soligruppe Nürnberg

Was war los

Terminkalender

Februar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272829