Filed under: Antirassismus

Gefangenensoli Vapca August: Ein Leben für die Freiheit – Leonard Peltier und der indianische Widerstand

Wie jeden Monat findet auch im August die Anlaufstelle der Gefangenengewerkschaft mit veganem Essen für alle im Projekt31, An den Rampen 31, 90443 Nürnberg, statt.

Dienstag, 20.08.2019 ab 18:30 Uhr, für alle Freunde des Projekt31 oder der GG/BO wie auch für Strafentlassene und Angehörige.

Diesmal ist zu Gast Michael Koch und das Thema der indianische Widerstand mit seinem Protagonisten Leonard Peltier. Michael berichtet aktuell aus der Reservation Pine Ridge, die er bis zu Mitte August besuchte. (mehr …)

drucken | 3. August 2019 | Rote Hilfe - OG Nürnberg

Radio Revolution im August 2019

In der August Sendung von Radio Revolution gibt es neben einem Beitrag über den Mord an Walter Lübke ein Interview mit dem Bündnis ‚“Freiheit für ATIK“. Dazu gibt es wie immer Shortnews aus Antifa und Bewegung und gute Musik auf die Ohren.

Radio Revolution läuft am 2. Mittwoch im Monat auf Radio Z 95,8Mhz zwischen 17-18 Uhr

Vergangene Sendungen könnt ihr euch auf https://www.mixcloud.com/RadioRevolutionNBG/ anhören.

drucken | 17. August 2019 | Antifaschistisches Aktionsbündnis

Repression im Zusammenhang mit dem revolutionären 1.Mai 2019

Da war wohl die revolutionäre 1.Mai-Demo 2019 zu laut, zu groß, zu kämpferisch..anders lässt sich auch nicht erklären, warum nun wegen Nichtigkeiten mehrere Ordnungswidrigkeiten im Zusammenhang mit dem Demonstrationsgeschehen – von einem Staatsschutzbeamten höchstpersönlich unterzeichnet – verschickt werden.

Wir bitten alle Betroffene (sofern noch nicht passiert): Kommt zur Anlaufstelle der Roten Hilfe. Jeden 2ten und 4ten Donnerstag im Monat, ab 19.00 Uhr im Stadtteilladen Schwarze Katze, Untere Seitenstraße 1, Nürnberg-Gostenhof.

Wir sammeln alle Fälle und stehen euch mit Rat und Tat zur Seite.

drucken | 13. August 2019 | Rote Hilfe - OG Nürnberg

La Noche ROJA

https://www.redside.tk/wp-content/uploads/spiele.jpg

Am Samstag, den 17.08. findet wieder die Samstagsöffnung der ROJA statt. Ab 19:00 Uhr in der Schwarzen Katze(Untere Seitenstraße 1) wild gezockt.
Neben kühlen Getränken wird es auch was warmes zu essen geben!

Kommt vorbei, bringt Eure Freunde und wenn Ihr wollt, Euer Lieblingsspiel mit. Natürlich wird es auch eine Auswahl an Spielen geben.

Wir freuen uns auf Euch:)

 

drucken | 12. August 2019 | Revolutionär organisierte Jugendaktion

Kein Abschiebeflughafen in Nürnberg! Keine Abschiebung nirgendwohin!

Kein Abschiebeflughafen in Nürnberg! Keine Abschiebung nirgendwohin!

— Samstag 10.08.2019 — 10:30 Uhr —

— Flughafen Nürnberg —

— Aktionen im und vor dem Flughafen —

OB Maly erklärt Nürnberg zum sicheren Hafen und stimmt Einrichtung eines Abschiebehotspots zu — Flughafen erklärt auf Anfrage des Landesamtes für Deportationen den Standort prinzipiell für geeignet — AktivistInnen kündigen Widerstand an

Die Ferienzeit läuft, viele EuropäerInnen genießen ihre Reisefreiheit und fliegen in die Sonne. Und wundern sich vielleicht, warum auf dem Flug ein Mensch von zwei Polizisten begleitet wird – und gar nicht so richtig glücklich aussieht. Könnte am Ziel der Reise liegen – und dass der Fluggast gar nicht mitfliegen will. Und wenn das Bild von den Menschen, die mit Polizeibegleitung im Urlaubsflieger sitzen immer seltener wird, dann könnte es daran liegen, dass mehr und mehr komplett gecharterte Flugzeuge zur Abschiebung genutzt werden. Aus dem Augen – aus dem Sinn – und später dann von nichts gewusst…? Na dann – guten Flug und schöne Ferien..

(mehr …)

drucken | 5. August 2019 | organisierte autonomie (OA)

Come–fight–stay – together in Bamberg

Come–fight–stay – together in Bamberg

Demo in Bamberg und was das mit Klassenkämpfen zu tun hat..

Am vergangenen Freitag organisierten Geflüchtete aus dem Bamberger Abschiebelager eine Demonstration, um auf ihre unerträgliche Situation hinzuweisen und eine Abschaffung der Lager und eine Bleibeperspektive einzufordern – lautstark und voller Energie, trotz ca 37 Grad. Gemeinsam mit AktivistInnen vom offenen internationalistischen Treffen „come—fight—stay – together“ haben wir uns aus Nürnberg an der Demo beteiligt. Ein Bericht und einige Worte dazu, warum gemeinsame Kämpfe so wichtig sind.. 

Nächstes offenes internationalistisches Treffen „come—fight—stay – together“:

Sonntag –- 04.08. –- 13:00 Uhr –- schwarze Katze – Untere Seitenstraße 1 – Nürnberg-Gostenhof

(mehr …)

drucken | 30. Juli 2019 | organisierte autonomie (OA)

Freispruch – Prozesse Juli

Auch im Juli erwarten uns einige Prozesse von Freund*innen und Genoss*innen. Die Justiz kennt keine Sommerpause.

Daher rufen wir zur solidarischen Prozessbegleitung auf.

(mehr …)

drucken | 24. Juli 2019 | Gefangenen Gewerkschaft Soligruppe Nürnberg

Polizei – Kein Freund, Kein Helfer

Polizei – Kein Freund, Kein Helfer

 

Zum Prozess gegen Patricia

 

Es ist der 02.Oktober 2015, ein Tag der wie jeder andere scheint. Dennoch wird sich das Leben der Familie U. an diesem Tag radikal ändern.

Als Sascha das Treppenhaus zu seiner Wohnung betritt, wird er von einem Nachbar angegriffen und rassistisch beleidigt. Verletzt und in Panik flüchtet er. Der Nachbar setzt nach und ruft die Polizei. Am Tatort angekommen, treffen die Beamten auf den Nachbarn, der ihnen sogleich eine komplett andere Geschichte erzählt und behauptet er sei angegriffen worden und Sascha habe sich in seiner Wohnung verschanzt.

Nach dem Eintreffen weiterer Beamten wird die Wohnung der Familie gestürmt. Die Beamten treffen dort auf Saschas Mutter Patricia und seinen Bruder Silas aber nicht auf Sascha selbst. (mehr …)

drucken | 24. Juli 2019 | Gefangenen Gewerkschaft Soligruppe Nürnberg

Radio Revolution Juni / Juli

Radio Revolution Juni / Juli

In der Junisendung von Radio Revolution hört Ihr ein Interview mit der Antifaschistischen Linken Fürth (ALF) zu ihrer Veranstaltungsreihe „Sicherheit in der neoliberalen Stadt“ Außerdem findet Ihr einen Beitrag zu der Oury Jalloh Veranstaltung mit Gabriele Heinecke, die am 22.6. statt fand.

In der Julisendung von Radio Revolution geht es um die Antifademonstration in Schwandorf in der Oberpfalz am 27.7. und die Kritischen Sommertage des AK Ohm gegen Rechts.

In beiden Sendungen gibt es zusätzlich wie immer die Antifa-News und Musik auf die Ohren! (mehr …)

drucken | 22. Juli 2019 | Antifaschistisches Aktionsbündnis

Haftbefehle im Münchner Kommunist*innenverfahren erneut außer Vollzug gesetzt

Eilmeldung des Anwaltsblogs. Die Kundgebung am 19.7. um 17 h 30 am Weißen Turm findet trotzdem statt. Und hier die Meldung der Anwält*innen vom 17.7.:

Mit Beschluss vom heutigen Tag hat das OLG München die erst vor drei Wochen in Vollzug gesetzten Haftbefehle gegen die Angeklagten Dr. Aydin, Dr. Büyükavci und Herrn Solmaz erneut außer Vollzug gesetzt.

Seit dem Juni 2015 wird vor dem OLG München ein Verfahren gegen zehn türkisch- und kurdischstämmige Angeklagte geführt. Ihnen wird gemäß § 129 b StGB eine Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung vorgeworfen. Konkret wird den Angeklagten vorgeworfen, das Auslandskomitee der Kommunistischen Partei der Türkei/Marxistisch-Leninistisch (TKP/ML) gebildet zu haben.

Nachdem in der Zwischenzeit die Haftbefehle gegen acht der zehn Angeklagten aufgehoben bzw. außer Vollzug gesetzt worden sind, wurden im Juni 2019 gegen drei der Angeklagten die Haftbefehle wieder in Vollzug gesetzt. Vorgeworfen wurden Dr. Aydin, Dr. Büyükavci und Herrn Solmaz, sich entgegen der Auflagen in Griechenland aufgehalten zu haben und dort an einem Parteikongress der TKP-ML teilgenommen zu haben. (mehr …)

drucken | 17. Juli 2019 | Rote Hilfe - OG Nürnberg

Für Seenotrettung – auch in Fürth

Für Seenotrettung – auch in Fürth

Jeden Tag sterben Menschen durch Gleichgültigkeit, Rassismus und Abschiebehaft.

Jeden Tag verdursten Menschen auf der Flucht in der Wüste.

Jeden Tag ertrinken Menschen im Mittelmeer.

 

Nicht nur wir haben die Schnauze voll, auch in Fürth heißt auf die Straße gegen das Sterben im Mittelmeer und in der Festung Europa.

 

Die neugegründete Seebrücke Fürth ruft am Freitag, 26.07 ab 17:00 Uhr zur Demonstration durch die Fürther Innenstadt auf.

 

Demo Schwabacher Straße Dreiherrschaftbrunnen

Freitag 26.07 – 17 Uhr

Für sichere Häfen in jeder Stadt & Abschiebehaft abschaffen

(mehr …)

drucken | 15. Juli 2019 | Gefangenen Gewerkschaft Soligruppe Nürnberg

Kundgebung Frei. 19.7. – Freiheit für die erneut Inhaftierten im Münchner Kommunist*innenprozess

Freiheit für Dr. Banu Büyükavcı, Dr. Sinan Aydın, Sami Solmaz und allen anderen politischen Gefangenen! Kundgebung um 17:30 am Weißen Turm

Am 15. April 2015 wurden in Komplizenschaft des deutschen Staates mit dem türkischen Staat, zentralisiert in Deutschland 10 Revolutionäre wegen angeblicher Mitgliedschaft in der TKP/ML durch eine internationale Razzia in einer rechtswidrigen und antidemokratischen Form verhaftet.

Nach dem Juni 2016 wurden im Oberlandesgericht München 8 von 10 Revolutionäre, die im Rahmen des § 129/b vor Gericht standen, in unterschiedlichen Zeitabständen mit der Bedingung an den Gerichtsprozessen teilzunehmen, bedingt freigelassen. Deniz Pektaş und Müslüm Elma sind während des Gerichtsprozess weiter in Haft. (mehr …)

drucken | 14. Juli 2019 | Rote Hilfe - OG Nürnberg

Vorherige Seite

Was war los

18.08.1976
In Bochum, Essen, Hamburg, Heidelberg, K?ln, M?nchen, T?bingen und Westberlin werden auf Grundlage der neuen "Maulkorbgesetze" ?88a und ?130a Buchl?den und Verlage wegen des Verdachts der Unterst?tzung einer kriminellen Vereinigung von Beamten der LKAs und des BKA durchsucht.

Terminkalender

August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031