Filed under: Veranstaltung

Antifa-Aktionskneipe im August – Kneipenquiz!

Antifa-Aktionskneipe im August – Kneipenquiz!

Für den 12.10.19 mobilisiert das Antifaschistische Aktionsbündnis (AAB) zu der Demonstration: „Rechte Netzwerke bekämpfen- ob im Staat oder auf der Straße! – Für eine linke Offensive! in Nürnberg. Um auf die Demo einzustimmen, werden wir an der kommenden Antifakneipe mit einem Kneipenquiz euer Wissen über die reaktionäre Offensive abfragen! Ihr müsst Zitate zuordnen und wahnwitzige Geschichten als wahr oder falsch beurteilen. Ernst ist die Thematik, Bierernst wird der Abend jedoch nicht und auch die Klugscheißer unter euch werden auf ihre Kosten kommen. Davor findet wie immer das offenen Antifatreffen statt zudem immer wieder gerne neue Gesichter eingeladen sind!

Antifa-Aktionskneipe 16.08.2019 – 19:00 Uhr Offenes Antifatreffen – Ab 20:00 Uhr Kneipenquiz. (mehr …)

drucken | 12. August 2019 | organisierte autonomie (OA)

Stadtteilclub Reclaim Gostenhof im August – Gostenhof – ein solidarisches Viertel! Gegen Wutbürger-Hetze und Polizebelagerung. Wir lassen uns nicht vertreiben!

24.August || ab 19:00 Uhr || Stadtteil-Laden Schwarze Katze || Untere Seitenstr. 1 || 90429 Nürnberg

19 bis 20 Uhr: Anlaufstelle und offenes Treffen der Initiative Mietenwahnsinn stoppen
Veranstaltungsbeginn: 20:15 Uhr.

Wir möchten auch den August Stadtteilclub als Plattform für alle PlatznutzerInnen anbieten. Wir wollen uns austauschen, diskutieren, chillen und zusammen überlegen, wie wir weiterhin gemeinsam für unsere Interessen als PlatznutzerInnen eintreten können. Wie können wir auch weiterhin gut aufeinander aufpassen? Wie können wir Bußgeldforderungen solidarisch unterstützen? Was können unsere nächsten Schritte bei dem geplanten Umbau des Jamnitzers sein? Natürlich wird auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen. Wir freuen uns auf spannende Diskussionen und praktische Anregungen.

drucken | 12. August 2019 | organisierte autonomie (OA)

Demonstration: „Rechte Netzwerke bekämpfen – im Staat und auf der Straße!“

Für eine linke Offensive!
Am 12.10.2019 gehen wir auf die Straße, um gegen Gesetzesverschärfungen und rechten Terror zu demonstrieren.Wir stellen uns mit dieser Demonstration gegen einen immer autoritärer handelnden Staat und das Erstarken der faschistischen Bewegungen. Dies sind zwei herausragende Momente einer gefährlichen Entwicklung. Zusammen mit einer steigenden Kriegsgefahr, Sozialabbau und der Verschlechterung unserer Lebensbedingungen formiert sich so eine reaktionäre Offensive, die von Regierenden und rechten Kräften in- und außerhalb des Parlaments vorangetrieben wird. Diese wirkt sich auf unser aller Leben aus. Tag für Tag werden Menschen aus unserer Mitte gerissen, um sie in Elend, Hunger oder den sicheren Tod abzuschieben. Woche für Woche werden wir bedroht vom Terror der Nazis und Angehörigen der deutschen Sicherheitsbehörden, die sich in mörderischen Netzwerken zusammenschließen. Monat für Monat steigen die Preise für unsere Mieten, Fahrtkosten und unseren Lebensunterhalt. Jahr für Jahr werden Gesetze wie das Integrationsgesetz erlassen, um uns zu disziplinieren und die Möglichkeiten von Geheimdiensten und Polizei erweitert, um uns zu überwachen. (mehr …)

drucken | 5. August 2019 | Antifaschistisches Aktionsbündnis

Solitresen am 02. August

Wie an jedem ersten Freitag im Monat findet auch am 02. August wieder der Solitresen des Antifaschistischen Aktionsbündnis Nürnberg (AAB) statt. Dieses mal gehen wir das ganze sehr entspannt an. Es wird eine sommerliche Sekt-Bowle und gemütliches Beisammensein geboten. Bei schlechtem Wetter wird außerdem ein antifaschistischer Film gezeigt werden. Kommt ab 19:00 Uhr vorbei (wie immer Stadtteilladen Schwarze Katze, Untere Seitenstr. 1, 90429 Nürnberg) und genießt einen lockeren Abend. Der Erlös dieses Abends kommt dem AAB zugute.

drucken | 29. Juli 2019 | organisierte autonomie (OA)

Picknick im Park am Jamnitzer Platz – 09.August 17:00 Uhr

Picknick || 09.August || 17:00 Uhr || Jamnitzer Platz || Bringt gerne auch selbst zu Essen mit 

Lasst uns zusammenkommen, Essen und gemeinsam eine gute Zeit verbringen.

 

Gostenhof – Ein solidarisches Viertel

wir wehren uns gemeinsam gegen Hohe Mieten, Ausverkauf, Verdrängung, Gentrifizierung, Abschiebungen , Nazis und schikanöse Polizeikontrollen

drucken | 29. Juli 2019 | organisierte autonomie (OA)

Freispruch – Prozesse Juli

Auch im Juli erwarten uns einige Prozesse von Freund*innen und Genoss*innen. Die Justiz kennt keine Sommerpause.

Daher rufen wir zur solidarischen Prozessbegleitung auf.

(mehr …)

drucken | 24. Juli 2019 | Gefangenen Gewerkschaft Soligruppe Nürnberg

Filmabend in der ISA-Kneipe: Streiks bei Amazon

Filmabend in der ISA-Kneipe: Streiks bei Amazon

Einladung zur ISA-Kneipe am Samstag, 03.08.2019

Arbeitskämpfe bei Amazon haben weltweit Aufmerksamkeit erregt. Der Versandhändler steht wegen schlechter Arbeitsbedingungen und miserabler Bezahlung in der Kritik. Die ArbeiterInnen stehen psychisch und physisch ständig unter enormem Druck.

Die massive Gegenwehr ist in der Branche nicht selbstverständlich. Meist herrscht ein niedriger Organisationsgrad vor. Dennoch wehren sich weltweit immer mehr Amazon-Beschäftigte.

Labournet.tv hat eine Serie von kurzen und spannenden Filmen über die Kämpfe und die Organisierung bei Amazon gedreht. Einige von ihnen zeigen wir im Rahmen der ISA-Kneipe am Samstag, den 3. August 2019, ab 20 Uhr.
Stadtteilladen Schwarze Katze
Untere Seitenstr. 1
Nürnberg

drucken | 23. Juli 2019 | Initiative solidarischer ArbeiterInnen

Stadtteilclub Reclaim Gostenhof: Der Jamnitzer Platz in Gostenhof ist in aller Munde…

Stadtteilclub Reclaim Gostenhof || Sa. 27. Juli ’19 || ab19 Uhr || Stadtteil-Laden Schwarze Katze || Untere Seitenstr. 1 ||Jamnitzerplatz

19:00 – 20.00 Uhr Offene Anlaufstelle der Initiative Mietenwahnsinn stoppen
19:00 – 20:15 Uhr Offenes Treffen

Der Katastrophenjournalismus ergötzt sich im beginnenden Sommerloch an einer solidarischen Intervention bei einer willkürlichen Polizeikontrolle.
Eine handvoll AnwohnerInnen/EigentümerInnen fühlen sich vom bunten Leben auf dem Platz gestört und rufen nach der Staatsgewalt um uns zu verdrängen.
Die Folge: Polizeibelagerung über Tage hinweg, erneute Schikanen durch ständige Kontrollen und Bußgelder.
aber eben auch all die unterschiedlichsten Leute, die weiterhin besonnen, solidarisch und in aller Ruhe ihren Platz weiterhin nutzen und sich nicht einschüchtern lassen.

Wir wollen den Juli-Stadtteilclub als Plattform für alle PlatznutzerInnen anbieten: Wie habt ihr die letzten Wochen erlebt? Was nervt euch? Wie können wir auch weiterhin gut aufeinander aufpassen? Wie können wir mit den Bußgeldern solidarisch umgehen?

drucken | 20. Juli 2019 | organisierte autonomie (OA)

Gefangenensoli Vapca Juli

Gefangenensoli Vapca Juli

Wie jeden Monat findet auch im Juli die Anlaufstelle der Gefangenengewerkschaft mit veganem Essen für alle im Projekt31 statt.

Dienstag, 16.07.2019 ab 18:30 Uhr, für alle Freunde des Projekt31 oder der GG/BO wie auch für Strafentlassene und Angehörige.

Diesmal gibt es Livemusik im Hof durch ESA – Endlich Schlechte Akustik & Shark Knives

(mehr …)

drucken | 15. Juli 2019 | Gefangenen Gewerkschaft Soligruppe Nürnberg

Für Seenotrettung – auch in Fürth

Für Seenotrettung – auch in Fürth

Jeden Tag sterben Menschen durch Gleichgültigkeit, Rassismus und Abschiebehaft.

Jeden Tag verdursten Menschen auf der Flucht in der Wüste.

Jeden Tag ertrinken Menschen im Mittelmeer.

 

Nicht nur wir haben die Schnauze voll, auch in Fürth heißt auf die Straße gegen das Sterben im Mittelmeer und in der Festung Europa.

 

Die neugegründete Seebrücke Fürth ruft am Freitag, 26.07 ab 17:00 Uhr zur Demonstration durch die Fürther Innenstadt auf.

 

Demo Schwabacher Straße Dreiherrschaftbrunnen

Freitag 26.07 – 17 Uhr

Für sichere Häfen in jeder Stadt & Abschiebehaft abschaffen

(mehr …)

drucken | 15. Juli 2019 | Gefangenen Gewerkschaft Soligruppe Nürnberg

Antifa-Aktionskneipe im Juli – Vortrag über Antifakämpfe europaweit

Antifa-Aktionskneipe 19.07.2019 – 19:00 Uhr Offenes Antifatreffen – Ab 20:00 Uhr Vortrag über Antifakämpfe europaweit

Diesen Monat steht die Antifa-Aktionskneipe im Rahmen der Internaionalen Woche der Solidarität .

Diesmal beschäftigen wir uns mit verschiedenen Antifakämpfen in Europa! Dabei werden wir fünf Länder betrachten und die darin entstandenen antifaschistischen und faschistischen Bewegungen, sowohl auf parlamentarischer, gesellschaftlicher und militanter Ebene.
Wie immer gibt es leckere Volxküche und kühle Getränke. Vor dem Vortrag gibt es von 19-20 Uhr, für alle die aktiv werden wollen gegen Rechts, das Offene Antifatreffen  und wie immer Leckere Volxküche und Kühle Getränke.

(mehr …)

drucken | 10. Juli 2019 | Revolutionär organisierte Jugendaktion

Woche der internationalen Solidarität 2019 (detailliertes Programm)

drucken | 10. Juli 2019 | Revolutionär organisierte Jugendaktion

Vorherige Seite

Was war los

18.08.1976
In Bochum, Essen, Hamburg, Heidelberg, K?ln, M?nchen, T?bingen und Westberlin werden auf Grundlage der neuen "Maulkorbgesetze" ?88a und ?130a Buchl?den und Verlage wegen des Verdachts der Unterst?tzung einer kriminellen Vereinigung von Beamten der LKAs und des BKA durchsucht.

Terminkalender

August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031