Update zu Rojava und Hungerstreik

Die Lage ist sehr kritisch. Grenzmauer Türkei Rojava ist z.T. geöffnet. JW berichtet, dass die USA angeblich den Einmarsch freigegeben hätten.

Vorgestern wurde auf dem Bündnis „Frieden in Kurdistan“ beschlossen, dass wir uns im Fall eines Angriffs oder auch, wenn Leyla Güven was passiert, um 18:00 Uhr am Hauptbahnhof Nürnberg versammeln. Wird dann über Facebook bekannt gegeben.

Was zum lesen:

http://www.nordbayern.de/politik/wer-stoppt-die-turkische-militaroffensive-in-syrien-1.8404821

https://anfdeutsch.com/frauen/ypj-international-revolution-verteidigen-faschismus-bekaempfen-8441

 

 

 

drucken | 21. Dezember 2018 | Revolutionär organisierte Jugendaktion