Gefangenensoli Vapca 16.04

Gefangenensoli Vapca 16.04

Wie jeden dritte Dienstag im Monat gibt es auch im April wieder eine Solivapca für Gefangene im Projekt 31.

Dieses mal mit einem Vortrag zu Mumia Abu Jamal, dem seit 37 Jahren inhaftierten Journalisten.

Mumia, geboren 1954, sitzt seit 1982 für die Ermordung des Polizisten Daniel Faulkner in den Vereinigten Staaten in Haft. Seine Schuld wird international angezweifelt.

Doch wer ist Mumia, warum sitzt er so lange und was meint er eigentlich mit „militärisch-industriellen-Knastkomplex“?

 

Wir gehen diesen Fragen nach und laden ein, Postkarten und Briefe an Gefangene in Deutschland und International zu schreiben.

Wie immer mit leckerem, veganen Essen ab 18:30 Uhr.

Vortragsbeginn: 20:00 Uhr.

Projekt 31 / An den Rampen 31

drucken | 11. April 2019 | Gefangenen Gewerkschaft Soligruppe Nürnberg