Schwarze Katze

Der Laden SCHWARZE KATZE wird von dem gemeinnützigen Verein zur Bildung von ArbeiterInnen & Erwerbslosen e.V. seit Anfang der 1990er im Nürnberger Stadtteil Gostenhof ehrenamtlich betrieben. In den Räumen treffen sich verschiedenste linke Gruppen, Iniativen und Menschen, um zu diskutieren, Bildungsveranstaltungen durchzuführen, politische Arbeit zu machen, Filme zu schauen, an Seminaren teilzunehmen, gemeinsam zu essen und zu feiern. Die Themen reichen von Antifa bis Sozialhilfe, von Internationalismus bis Gostenhof, von PC-Kursen bis Partys.

Die SCHWARZE KATZE ist parteiunabhängig und links, antifaschictisch, antirassistisch und antisexistisch. Sie bietet Menschen und Gruppen, die Interesse an linker Theorie, Praxis und Diskussion haben oder die sich in diesem Sinne organisieren wollen, Raum dafür.

Im März 2014 hat die SCHWARZE KATZE ihre drittes Leben begonnen. Größer, schöner, aufgeräumter präsentiert sich die neue SCHWARZE KATZE in den Räumlichkeiten des KOMM e.V. in der Untere Seitenstraße 1, direkt am Jamnitzerplatz in Gostenhof.

Öffnungszeiten:
Montag ab 19 Uhr: Volksküche und Kneipe
Donnerstag (2.& 4.) 19-20 Uhr: Anlaufstelle bei Repression der Roten Hilfe-Ortsgruppe Nürnberg
Donnerstag ab 19 Uhr: Anlaufstelle des Antifaschistischen Aktionsbündnis
Freitag ab 19 Uhr: Kneipe (unterschiedliche Veranstalterinnen und Veranstaltungen)
Samstag ab 19 Uhr: Kneipe (unterschiedliche Veranstalterinnen und Veranstaltungen)

Schwarze KatzeAdresse:

Stadteilladen Schwarze Katze (im KOMM e.V.)
Untere Seitenstraße 1
90429 Nürnberg

 

drucken | 27. Juli 2006 | redside

Terminkalender

Samstag, 09.05.2020

Verschoben auf den 09.05..: La Noche Roja im Mai: 2 ½ Jahre nach G20

LA NOCHE ROJA IM MAI - 2 ½ Jahre nach G20 -
Im Rahmen des G20 Gipfels 2017 kam es zu massenhaftem Protest gegen die zerstörerische Politik der herrschenden Klasse! Erwartungsgemäß reagierte diese sowohl während des Gipfels als auch danach mit massiver Repression. Davon sind Deutschlandweit Linke betroffen unter anderem auch in Nürnberg.
Unter anderem zum aktuellem Stand bezüglich der Rondenbarg Prozesse werden diesen Samstag im Rahmen der LA NOCHE ROJA ein Anwalt und ein betroffener Aktivist darüber berichten.
 
Wie immer gibt es leckeres veganes Essen und kühle Getränke.
Samstag, den 09.05.2020 ab 19:00 Uhr in der Schwarzen Katze(Untere Seitenstraße 1)